| 00.00 Uhr

Xanten

Kirsten Bizjak verkauft schon seit neun Jahren die sogenannten Perlsacktiere auf dem Xantener Weihnachtsmarkt. Den Stand selbst gibt es aber schon einige Jahre länger. Zu ihr kommen vor allem Stammkunden sowie Kinder, die mit leuchtenden Augen vor den kleinen, bunten Tieren stehen. Ein Perlsacktier ist im Übrigen ein besonderes Kuscheltier, das nicht gekauft, sondern nur adoptiert werden kann. "Es wird nur in gute Hände abgegeben. Falls das der Fall ist, gibt es eine Bedienungsanleitung und einen Heimtierausweis dazu", sagt Bizjak. Die Tiere sind in verschiedene Größen erhältlich und haben alle einen Namen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.