| 00.00 Uhr

Xanten
Xantener Sommermusik mit Sichtschutz zur Wallanlage

Xanten. Der Vorverkauf für die Veranstaltungen der Sommermusik 2016 ist sehr gut angelaufen. Derzeit habe man, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, das Fünffache an Karten abgesetzt, freute sich Bürgermeister Thomas Görtz bei der Sitzung der CDU-Fraktion. "Das sind 1000 Karten zusätzlich und mehr als im gesamten Jahr 2015. Dabei wird die Werbung jetzt erst richtig anlaufen."

Auch das Sponsorenaufkommen habe sich erhöht. Mit der Volksbank und der Enni habe man zwei leistungsstarke Unterstützer gewonnen. Er sei optimistisch, dass die Veranstaltungsreihe im kommenden Jahr fortgesetzt werde.

Nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres werde es diesmal aber einen Sichtschutz geben, erklärte der Bürgermeister den Mitgliedern der CDU-Fraktion. Im vergangenen Juni war es beim Konzert von Bob Geldof zu einer Auseinandersetzung zwischen einem "Schwarzhörer" auf der Mauer des Westwalls und einem Sicherheitsmann gekommen.

(pek)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Xantener Sommermusik mit Sichtschutz zur Wallanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.