| 00.00 Uhr

Unfall
Xantener wird schwer verletzt

Sonsbeck. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Xanten ist gestern gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der Marienbaumer Straße schwer verletzt worden. Er war in Richtung Marienbaum unterwegs und kam aus bisher ungeklärten Gründen in Höhe der Straße Brücksrot nach rechts von Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der 23-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber eine Duisburger Klinik geflogen, so die Polizei. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Marienbaumer Straße gesperrt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall: Xantener wird schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.