| 00.00 Uhr

Xanten
XCV: Ehrennadel für Charly Weber

Xanten. Willi Theunissen bleibt zweiter Vorsitzender, Lina Ott ist wieder Schriftführerin und Werner Kotzyba alter und neuer Technischer Leiter: Einige Vorstandswahlen standen an, als der Xantener Carneval Verein XCV jetzt die Weichen fürs laufende Kalenderjahr stellte. Nach wie vor ist Ralf Hussmann erster Vorsitzender beim XCV, Christian de Fries hat als Schatzmeister den Daumen auf den Finanzen. Martina Weber arbeitet nicht mehr im Vorstand mit: Sie stellte nach 19 Jahren ihren Beisitzer-Posten zur Verfügung. Den übernimmt jetzt Brigitte Grüters.

Karla Beukmann (Kindergarde) und Regina Leurs (XCV-Tanzgarde) traten bei der jüngsten Jahreshauptversammlung als Trainerinnen zurück. Alina van Schyndel trainiert jetzt zusammen mit Nadine Inderfurth und Nadinde Pauschert die Kindergarde. Auch für die XCV-Tanzgarde wurde durch Verkettung glücklicher Umstände doch noch "Ersatz" gefunden: Wolfgang Scheer, ein Ur-Karnevalist und jahrelang erfolgreicher Trainer (ehemals aus dem Raum Aachen) löst Regina Leurs ab. Die Showtanzfunken werden weiterhin von Nathalie Brandowski und Katrin Geisdorf trainiert. Zum Bedauern des Vorstandes stellte auch Dagmar Derksen ihren Posten als Jugend- undGardebeauftragte zur Verfügung. Diesen Aufgaben stellt sich nun Sonja Hußmann, die sich künftig um die Belange der Garde und Jugend sowie auch um das Kinderprinzenpaar kümmern wird. Eine Freude war es für den ersten Vorsitzenden Ralf Hussmann, die Ehrennadel des XCV an das Gründungsmitglied Karl-Willi (Charly) Weber überreichen zu dürfen, der seit Jahren bei allen anfallenden Aufgaben eine große Hilfe sei.

Am 10. November eröffnet der Xantener Carneval Verein mit der Kinderprinzenproklamation die Session. Am 20. Januar kommen die Damen und am 21. Januar die Kinder bei Büttensitzungen im Schützenhaus auf ihre Kosten. Der große Karnevalsabend "Party meets Bütt" steht am 3. Februar an. Der Kartenvorverkauf für die Damensitzung und den XCV-Karnevalsabend startet am 1. Juli. Karten kosten 18 Euro; sie sind im Hotel Neumaier (Orkstraße) erhältlich. Bis zum 12. November gilt ein Frühbucherpreis von 16 Euro je Karte.

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: XCV: Ehrennadel für Charly Weber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.