| 00.00 Uhr

Xanten
Zwei Ahornbäume Am Meerend werden gefällt

Xanten. Mindestens zwei Ahornbäume an der Straße Am Meerend werden in diesem Jahr gefällt. Ihre Wurzeln haben bereits private Abwasserleitungen und die gepflasterten Einfahrten beschädigt. Eine Alternative zum Fällen gibt es nicht, denn ein Rückschneiden oder Entfernen von Wurzeln würde die Standsicherheit der Bäume beeinträchtigen. Alternativ soll an anderer Stelle eine Ersatzbepflanzung vorgenommen werden, stimmte der Planungsausschuss dem Vorschlag der Stadt zu.

(pek)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Zwei Ahornbäume Am Meerend werden gefällt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.