| 00.00 Uhr

Xanten
Zwei neue Klassen für Grundschule in Büderich

Xanten. Läuft alles nach Plan, dann beginnt für die Büdericher Grundschule Ende des Jahres eine neue Zeitrechnung. Dann dann dürften die beiden dringend benötigten neuen Klassenzimmer sowie die Betreuungsräume fertig sein, die in der ehemaligen Hausmeisterwohnung und dem darüberliegenden Dachgeschoss derzeit entstehen. 319.000 Euro soll der Umbau insgesamt kosten, erklärte jetzt Fachbereichsleiterin Ila Brix-Leusmann in der Sitzung des Weseler Schulausschusses. Während der Bauphase muss die Ganztagsbetreuung (OGS) in das fast komplett leerstehende Schulgebäude nach Ginderich umziehen.

Das Gleiche gilt für die Mädchen und Jungen, die von "8 bis 13 Uhr" betreut werden. Im Klartext: Nach Unterrichtsschluss fahren die Kinder mit dem Bus von Büderich nach Ginderich und können von dort um 14 Uhr (nur Kinder der Gruppe "8 bis 13 Uhr") um 15 oder um 16 Uhr wieder zurückfahren. Ila Brix-Leusmann geht davon aus, dass auf die Stadt zusätzliche Beförderungskosten in Höhe von bis zu 26.000 Euro zukommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Zwei neue Klassen für Grundschule in Büderich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.