| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Zwei Verletzte bei einem Unfall in Sonsbeck

Sonsbeck. Fahrer eines Kraftrades verlor die Gewalt über sein Fahrzeug und fuhr in einen Zaun.

Verletzt wurden zwei Personen bei einem Unfall in Sonsbeck. Vermutlich infolge eines technischen Defekts, so berichtet die Polizei, kam ein 52-jähriger Mann am Mittwochabend mit seinem Kraftrad von der Fahrbahn der Stettiner Straße ab. Er fuhr knapp an mehreren Pkw vorbei und schließlich, so die Polizei weiter, gegen einen Zaun. Das Krad kam an einer Wand aufrecht zum Stehen. Der 52-Jährige und seine 50-jährige Sozia erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 10 000 Euro geschätzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Zwei Verletzte bei einem Unfall in Sonsbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.