| 12.04 Uhr

Mülheim
Kein Bahnverkehr zwischen Duisburg und Mülheim-Ruhr

Mülheim. Die Deutsche Bahn nimmt das durch einen Brand beschädigte Stellwerk in Mülheim-Styrum wieder in Betrieb. Von heute, 22 Uhr, bis Montag, 21. März, 4 Uhr, ist wegen Prüfungen der Technik kein Bahnverkehr zwischen Duisburg-Hauptbahnhof und der Haltestelle Mülheim-Ruhr möglich.

Fernverkehrszüge werden deshalb über die Wupperstrecke und über Gelsenkirchen umgeleitet. Auch der Regionalfahrplan ist betroffen: Unter anderem wird der RE 1 über Herne umgeleitet. Der RE 2 fährt nur zwischen Münster und Essen. Der RE 6 verkehrt nur zwischen Minden und Essen. Die S 1 zwischen Essen-West und Duisburg fällt aus; es verkehren Ersatzbusse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stellwerk Mülheim: Kein Bahnverkehr zwischen Duisburg und Mülheim-Ruhr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.