Top 10 Rheinland
Bergischer Geschichtsverein Wermelskirchen

Nicht nur die Stücke im Archiv des Bergischen Geschichtsvereins Wermelskirchen, auch das Archiv selbst ist inzwischen historisch. 2017 ist es nämlich genau 90 Jahre her, dass die Historiker mit dem Sammeln wichtiger Dokumente begonnen haben.

Die Technik hat allerdings nichts mehr mit dem Jahr 1927 zu tun – rund eine halbe Million Fotos und Dokumente sind inzwischen digitalisiert worden. Dazu kommen unzählige Regale in dem 120 Quadratmeter großen Archiv, in denen neben Fotos auch Karten, Kirchenbücher, Korrespondenzen, Feldpostbriefe, Standesamtsregister und andere Unikate zu finden sind.

Das Archiv des BGV Wermelskirchen verbindet Historie und Moderne – viele der alten Dokumente und Bilder sind digital zu finden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 10 Rheinland: Bergischer Geschichtsverein Wermelskirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.