Top 10 Rheinland
Brückenkopf-Park in Jülich

Top 10 Rheinland: Brückenkopf-Park in Jülich
Brückenkopfpark FOTO: Manuela Horrig
Viel Natur, Erholung auf den großzügigen Freiflächen, Luft holen und das Grün genießen. Dafür steht der Brückenkopf-Park in Jülich. Aber ebenso auch für Aktion und Freizeitspaß für die ganze Familie. Auf insgesamt 30 Hektar gibt es Spielplätze, Garten- und Waldlandschaften. Vor allem die 35 Tiergehege und Volieren ziehen die Besucher an, insgesamt 400 Tiere sind zu sehen. Integriert ist auch ein Hochseilklettergarten für Mutige ab 14 Jahren und einer Körpergröße von mindestens 1,40 Meter. Kindergeburtstage können hier gefeiert werden und während der Sommermonate finden Märkte und Ausstellungen statt. Hunde sind allerdings hier nicht erlaubt. Der Park ist behindertengerecht. Bogenschießen, Minigolf und Kanuverleih ist nicht im Eintrittspreis eingeschlossen.

Eintrittspreis:
Die Preise sind nach Sommer- und Winterpreisen gestaffelt. Kleinkinder bis zu einer Körpergröße von einem Meter haben freien Eintritt. Familien aus dem Kreis Düren erhalten Vergünstigungen, ebenso Senioren ab 65 Jahren. Beispiel: eine Familienkarte für zwei Erwachsene und einem Kind oder einem Erwachsenen und zwei Kinder kostet im Sommer 13,50 Euro. Bei Sonderveranstaltungen gelten andere Eintrittspreise.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 10 Rheinland: Brückenkopf-Park in Jülich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.