Top 10 Rheinland

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

ArToll Kunstlabor

Auf dem Gelände der LVR-Kliniken in Bedburg-Hau befindet sich seit 1994 das Kunstlabor ArToll. In den Räumlichkeiten einer ehemaligen psychiatrischen Krankenstation können Künstler für eine bestimmte Zeit wohnen und arbeiten. In der Regel gibt es ein Sommer- sowie ein Winterlabor. 
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Wunderkammer im Museum Kurhaus Kleve

Die Wunderkammer ist der pädagogische Saal im Museum Kurhaus Kleve. Seit Ende 2015 befindet sie sich nicht mehr im Keller des Museums, sondern im Erdgeschoss in der Nähe des Empfangsbereichs. Dort ist ein helles, lichtes Atelier entstanden, in dem samstags Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stattfinden.  Die Räume können aber auch gemietet werden, Kunstlehrer der Schulen, die bei Schule-Kunst-Museum mitmachen, können dort mit ihren Klassen eine Unterrichtsstunde organisieren. 
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Atelier Rombold

Maren Rombold bietet mit ihrem Atelier nicht nur Designkonzepte für Unternehmen an, die Diplom-Designerin gibt auch Workshops (Druckvorführungen, Mappenvorbereitungs-, Radier- und Lithografiekurse). Aktuell zum Beispiel ein Zeichenworkshop. Die Kurse finden im Museum Schloss Moyland und im Treppkesweg in Kleve statt.
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

KUK-Atelier

Ein noch sehr junges Atelier, das erst im vergangenen Jahr aufgemacht hat. Dort arbeiten Frederike „Fredda“ Wouters und Roberto Carlos Trevino Rodriguez. Es werden Workshops zum Thema Straßenmal- und Pastellkreide und Street-Art-Workshops angeboten. Das Atelier ist Arbeits-, Seminar- und Ausstellungsraum. Die nächste Veranstaltung, die dort stattfindet ist am Sonntag, 21. Februar. Um 19 Uhr gibt es eine schräge Mischung aus Lesung, Text und Performance von „Wort- und Tonschlag“. Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt 6,99 Euro. 
 
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Atelier Bart Elfrink

Seine Galerie Unita in Beek-Ubbergen gibt es schon seit Jahren, sein Atelier an der Van den Bergh Straße in Kleve (ehemalige Bensdorp-Hallen) hingegen ist ganz neu. Seit September 2015 gibt Bart Elfrink dort Kurse.  Genauer gesagt ist dort jeden Freitag von 10 bis 16 Uhr eine freie Malerwerkstatt. 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Museum Schloss Moyland

Das Museum Schloss Moyland bietet regelmäßig Workshops für Kunstinteressierte an. Dabei kombiniert das Team eine interaktive Führung mit anschließender praktischer Arbeit.  
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Atelier Saalstraße

Der Niederländer Jasper van der Loo hat an der Saalstraße 74a in Bedburg-Hau ein Bildhaueratelier gegründet. Dort veranstaltet er Workshops für Kinder und Erwachsene. In Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte in Kleve bietet er auch Kurse an. 
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Malhaus Straelen

Seit 2001 gibt es das „Malhaus“ in Straelen von Beate Klein. „Die Kinder sollen in einer guten Atmosphäre das Handwerk erlernen“, sagt die studierte Innenarchitektin. Bei den Malkursen für Jugendliche fließen bereits deren eigene Ideen ein, Erwachsene besuchen ihre Kurse ebenfalls. Ihr Atelier nennt sich Keller Kunterbunt. Kurse bietet sie auch als Event für Firmen an. 
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Malraum Atelier in Geldern

Nettes, kleines Atelier mit Innenhof. Inhaberin ist Nanni Wagner. Sie gibt Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, gearbeitet wird mit unterschiedlichen Materialien, von Pappe bis Y-Ton. Der  Malraum ermöglicht  „den selbstverständlichen Umgang mit den eigenen schöpferischen Kräften, der Kunst und dem Material“. Im Sommer wird in der Natur oder im Innenhof gezeichnet und gemalt. Neben dem kreativ Sein wird Wert auf den Umgang miteinander gelegt und es gibt Projekte mit sozialen Einrichtungen. Der Malraum nimmt auch teil beim Rundgang „Offenes Atelier“ in Geldern.
 

Hier erfahren Sie mehr.

Das sind die schönsten Ateliers im Kreis Kleve

Artelli in Rees

Seit mehr als zehn Jahren gibt es in Rees das Atelier „Artelli“. Dahinter steckt Elisabeth Kemkes, die mit vielen Techniken und Materialien arbeitet. Die Reeser Hobbykünstlerin ist mehrmals im Jahr auf Ausstellungen vertreten. Ein fester Termin ist der Reeser Kunstsonntag, an dem sie auch ihr Atelier für Besucher öffnet. In diesem Jahr findet er am 6. November, 11 bis 18 Uhr, statt.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort