Top 10 Rheinland

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Der Freizeitpark Ulenbergstraße

Gegenüber dem Aachener Platz in Bilk liegt die Idealversion eines Spielplatzes in Düsseldorf. Die Geräte sind nach Altersgruppen geschickt rechts und links eines Hügels verteilt. Die Kleinen können links davon matschen, schaukeln und im Häuschen spielen, die Größeren erklimmen den Hügel, den Turm der lang gezogenen Rutsche oder das Klettergerüst.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Freizeitpark Heerdt

Auf der einen Seite liegt eine Bundesstraße, auf der andere eine Hauptstraße mit Bahnschienen, mitten drin aber befindet sich einer der größten Spielplätze der Stadt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Müllers Wiese

Meteorologisch betrachtet sind Spielplatz-Besuche gar nicht so leicht. Kaum ist es nicht mehr zu kalt, knallt die Sonne derartig, dass nur noch kurze Runden möglich sind. Die Anlage "Müllers Wiese" in Oberrath ist da anders.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Sternwartenpark am alten Bilker Friedhof

Wer Spielorte für den Nachwuchs sucht, lernt seine Heimatstadt noch einmal neu kennen. Und so führt der Weg über kurz oder lang in den ansonsten unbekannten kleinen Park an der Volmerswerther Straße, an dessen Stelle einst der Bilker Friedhof war.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Gut Niederheid

Satte 230.000 Quadratmeter misst der Freizeitpark, den die Stadt im Düsseldorfer Süden Mitte der Siebziger Jahre entwickelt hat. Um die Grünzone mit Wald und Bauernhof zu erhalten, ist dort die Anlage Niederheid entstanden. Zum Spielplatz gehören unter anderem eine Seilbahn, ein großes Kletternetz und eine Wasserpumpe samt Matschanlage.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Grafenberger Wald

Zugegeben: Es ist ein gewisser Aufwand damit verbunden, den Spielplatz im Grafenberger Wald zu erreichen. Selbst wer mit dem Auto kommt, muss von den umliegenden Parkplätzen noch ein gutes Stück laufen, wird dann aber auch wunderbar belohnt. Auf der großen Freifläche stehen Wippen, Rutschen und Schaukeln.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Nordpark

Der Aquazoo, der Japanische Garten, die Wasserspiele – Familien mit einem gewissen Hang zum Ausflug finden gleich diverse Gründe, den Nordpark zu besuchen. Passend dazu haben die Planer die großen Attraktionen mit kleinen für die jüngeren Besucher ergänzt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Zoopark

Vor mehr als 70 Jahren waren im Zoopark tatsächlich einmal Tiere beheimatet. Der Beliebtheitswert der Grünanlage ist bei den jungen Besuchern heute auf mindestens ähnlichem Niveau wie damals.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Hofgarten

Mit der Inselstraße kommen Düsseldorfer aus zwei Gründen in Berührung: als Gast oder Protagonist bei den Trauungen im dortigen Standesamt und mit dem Nachwuchs auf dem Spielplatz an der Ecke zur Kaiserstraße.

Hier erfahren Sie mehr.

Die besten Kinderspielplätze in Düsseldorf

Rheinpark

Die gelben Stangen, die den Spielplatz im Rheinpark prägen, sind schon von weitem zu sehen. Sie stehen in drei runden Becken mit unterschiedlichen Spielmöglichkeiten: Schaukeln für alle Altersgruppen, ein Trambolin-Netz und diverse Möglichkeiten für Sandbaumeister (Rohre, Mühlen, Krane).

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort