Top 10 Rheinland

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Mediothek am Theater

Sie ist Krefelds Vorzeige-Erfolgsmodell: die Mediothek am Theater. Als der Neubau 2008 eröffnet wurde, war er auch im benachbarten Ausland ein Hingucker und Vorbild moderner Bibliotheksarchitektur.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Haus von Houwald

Eine Mauer, die vormals den großen Garten des Nachbarhauses umschloss, ist das konzeptionelle Rückgrat der Planung für das Haus, das der Krefelder Architekt Georg von Houwald für sich und seine Familie gebaut hat.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Behnisch-Bau

Das Behnischhaus wurde 2001 und 2002 errichtet, geplant hat es der Star-Architekten Günter Behnisch.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Feuerwache Hüls

Mit ihrer tollen Fernwirkung, insbesondere durch die rote Farbe des Obergeschosses, besticht die als Stahlkonstruktion ausgeführte neue Feuerwache am westlichen Hülser Ortseingang.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Seidenweberhaus

Das Seidenweberhaus in Krefeld ist ein Veranstaltungsgebäude im Zentrum der Stadt Krefeld und wird mittlerweile genauso geliebt wie gehasst.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Das Hochhaus am Bleichpfad

Im Volksmund wird der Bau "Mississippi-Dampfer" genannt, und wenn man vor ihm steht, versteht man sofort, warum. Das Gebäude wurde im Jahr 1974 mit großen Hoffnungen erbaut.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Kita St. Marien Hüls

Wie Boxen, die aus dem Boden herausragen und mit einer Neigung von zwölf Grad in den bestehenden Kindergarten St. Marien hineinzufallen scheinen, wirken die beiden Kuben.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Haus Stattaus

Im Stil der Klassischen Moderne in Anlehnung an Mies von der Rohe präsentiert sich die Villa, die sich das Ehepaar Stattaus von Georg von Houwald hat bauen lassen.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Badezentrum Bockum

Von außen ist der architektonische Reiz des Bockumer Badezentrums nicht zu erahnen. Wer aber drinnen schwimmt, der weiß die großen Fensterflächen und die konsequente Linienführung zu schätzen.

Hier erfahren Sie mehr.

Die interessantesten Gebäude Krefelds

Philadelphia-Hochhaus

Das erste Hochhaus Krefelds, das neungeschossige Gebäude an der Philadelphiastraße, wurde 1955 nach den Plänen des Architekten Wilhelm Peiner errichtet.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort