Top 10 Rheinland

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Galerie Werkstatt Knechtsteden

Wer dort malt, zeichnet, gestaltet oder handwerkelt, der kann sich gleichermaßen von der außergewöhnlichen Umgebung beeinflussen lassen. Denn die Ateliers des Kunstvereins Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen liegen im ehemaligen Prämonstratenser-Stift Knechtsteden, einer Anlage aus dem 12. Jahrhundert mit entsprechendem Ambiente.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Ateliergemeinschaft Uhlandstraße

Künstler unterschiedlicher Profession teilen sich auch im Hinterhof der Uhlandstraße 20-22 ein Haus: Ob Fotografie, Bildhauerei oder Medienkunst – dort stoßen Besucher auf ganz verschiedene Werke.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Kulturforum Alte Post

Alle Künstler fangen einmal klein an. Das städtische Kulturforum Alte Post an der Neustraße in Neuss gibt Menschen aller Altersklassen in Kursen die Chance, Kunst für sich zu entdecken.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Armin Küppers Atelier in Liedberg

Der Künstler Armin Küpper ist seit einigen Jahren im kleinen Liedberg bei Korschenbroich zuhause. Dort betreibt er ein Kunstatelier, in denen er Besuchern regelmäßig Einblick gibt. Bekannt ist der Liedberger vor allem für seine Skulpturen, Schalen und Malereien.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Die Galerie Dielämmer

„Judith Dielämmer“ in Grevenbroich ist zwar kein Atelier im klassischen Sinne. Dennoch kann in der von Künstlern betriebenen Galerie an der Alten Bergheimer Straße 7 jede Menge Kunst besichtigt werden.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Das Kunstcafé Einblick

Das Kunstatelier Einblick ist ein Arbeitsplatz für besondere, kreative Menschen. Wer dort arbeitet, hat entweder eine geistige Beeinträchtigung oder lässt sich auf die spannende Erfahrung der Integration und Inklusion ein.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Kunst- und Kulturrraum Hombroich

Der Architekt und Bildhauer Oliver Kruse und der Bildhauer und Möbeldesigner Katsuhito Nishikawa haben die Hangars auf der ehemaligen Nato-Raketenstation in Holzheim zu Ateliers umgebaut. Dort arbeiten sie an ihren künstlerischen Projekten.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Atelierhaus an der Hansastraße

Nirgendwo sonst in Neuss gibt es die Möglichkeit, so viele Künstler aus verschiedenen Bereichen an einem Ort kennenzulernen. 2007 wurde das Atelierhaus an der Hansastraße 9 eröffnet. In dem 153 Quadratmeter großen Ausstellungsraum im Erdgeschoss des Hauses werden pro Jahr bis zu sechs Kunstaustellungen gezeigt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Ateliers im ehemaligen Wasserwerk

1987 wurde das am Rande der westlichen Innenstadt gelegene Wasserwerk an der Weingartstraße aufgegeben. Es ist ein typisches Beispiel der Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts und wurde vom neuen Besitzer, dem Neusser Bauverein, zu einem Wohnhaus mit Ateliers für Künstler umgebaut.

Hier erfahren Sie mehr.

Die Künstlerateliers im Rhein-Kreis Neuss

Die Künstlergruppe Salix

Die Kaarster Künstlervereinigung verfügt zwar nicht über ein zentrales Atelier, aber bietet durch ihre acht Mitglieder die Chance, unterschiedliche Sparten der bildenden Kunst kennenzulernen - ob Malerei, Bildhauerei, Graphik, Objekt- und Glaskunst.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort