Top 10 Rheinland

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Ausflug in den Wildpark Tannenbusch

Ein schönes Gelände, über 130 Säugetiere und weit mehr als 100 Wasser- und Hühnervögel, außerdem ist ein großer Spielplatz vorhanden. Mehrfach im Jahr findet ein Kindertrödelmarkt statt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Ausflug auf die andere Rhein-Seite mit der Piwipp

Nach vielen Jahren Pause gibt es wieder eine Fährverbindung zwischen Dormagen und Monheim. Möglich macht es seit 2013 der Verein "Piwipper Böötchen". In Monheim lockt eine schöne Altstadt mit diversen Möglichkeiten zum Einkehren, auf Dormagener Seite das "Landgasthaus Piwipp" mit einer schönen Terrasse. Es können maximal 25 Fahrgäste befördert werden (mit und ohne Fahrrad).

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Rundgang mit dem Nachtwächter oder Führungen durch Zons

Die ehemalige Zollfeste mit Juddeturm und Windmühle bietet eine malerische Kulisse, in der Geschichte erlebbar wird. Heimat- und Verkehrsverein sowie Stadtmarketing bieten sachkundige Führungen an. Eine Besonderheit sind die Führungen mit Nachtwächter.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Rundfahrt durch den Chempark

An jedem zweiten Samstag im Monat bietet der Chempark Dormagen unter dem Motto "Chempark-Mobil" die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Rundfahrt über das große Gelände mit Blick hinter die Kulissen des Chemieunternehmens. Dabei wird Großindustrie anschaulich und begreifbar gemacht.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Kreismuseum Zons

Wechselnde Ausstellungen, oft zu ungewöhnlichen Themen, dazu Vorträge und andere Veranstaltungen wie Ostereier- und Adventsmarkt, teils auch für Kinder.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Wasserskianlage am Nievenheim-Straberger See

Die Wasserski-Anlage am Straberger See verfügt über zwei Bahnen. Bahn 1 hat eine Fahrlänge von etwa 115 Metern, Bahn 2 hat eine Länge von 156 Metern. Am See wird auch Stand-up-Paddeln angeboten. Im Strandbad können Beachvolleyball und Tischtennis gespielt werden, zudem gibt es einen Bootsverleih.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Internationales Phono- und Radiomuseum Dormagen

Im Gebäude des Museums sind zwei Sammlungen zusammengeführt: Rundfunk-, Tonband-, Kassetten- und Phonogeräte sowie Phonografen und Grammofone. Das Museum zeigt einen Teil dieser Stücke in einer Dauerausstellung; dazu wird der Hauptraum im Drei- bis Sechsmonatsrhythmus mit wechselnden Themenschwerpunkten neu gestaltet. Im Foyer ist Platz für Vorträge und musikalische Vorführungen.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Kloster Knechtsteden

Die romanische Gewölbebasilika aus dem Jahr 1130 gehört zu den bedeutendsten sakralen Bauwerken in der Region. Im Rahmen der Euroga 2002 plus wurde das Klostergelände ganz neu gestaltet. Vom Förderverein werden Kloster- und Turmführungen angeboten. Rund um Knechtsteden gibt es zudem viele schöne Rad- und Wanderwege.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Besuch eines Spiels der zweiten Handball-Bundesliga

Der TSV Bayer Dormagen hat gerade die Rückkehr in die zweithöchste deutsche Spielklasse bewerkstelligt. Dort warten attraktive Gegner mit ruhmreicher sportlicher Vergangenheit wie TV Großwallstadt, Tusem Essen, TV Hüttenberg, Empor Rostock und SC Leipzig.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Ausflugsziele in Dormagen

Schwimmspaß in der Römer-Therme

 In dem Freibadmut Wassertemperatur bis 30 Grad Celsius können Besucher selbst bei Regen und Schnee unter freiem Himmel schwimmen und plantschen kann. Es gibt ein Sprudelbad mit Massagedüsen, Luftsprudelsitze, Ruhezonen mit Gesundheitsliegen und für schöne Tage eine große Liegewiese. Auch ein Bistro ist vorhanden. 

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort