Top 10 Rheinland

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Biotopwildpark Anholter Schweiz

Der Biotop Wildpark Anholter Schweiz liegt in Isselburg (Kreis Borken). Der Park mit See wurde im Zuge der englischen Gartenbewegung im Jahr 1893 von Fürst Leopold zu Salm-Salm in Erinnerung an seine Hochzeitsreise, eine Nachbildung des Vierwaldstättersees (Zentralschweiz), erbaut.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Schlosspark Moers

Jogger treffen sich zur abendlichen Laufrunde, Hundebesitzer gehen mit ihren Lieblingen spazieren, Rentner und Kleinkinder füttern die Enten oder beuschen zusammen den Streichelzoo – der Schlosspark ist ein beliebter Treffpunkt in Moers, nicht nur im Sommer.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Wallanlagen Xanten

Wer in die Römerstadt kommt, den zieht es eher in den Archäologischen Park, an Nord- und Südsee, an den Rhein, auf die Bislicher Insel oder in die ausgedehnten Wälder. Aber rund um die historische Altstadt schlängelt sich auch ein charmanter Grünstreifen, der vom noch jungen Luftkurort zielgerichtet zum Kurpark ausgebaut werden wird.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Immanuel-Kant-Park in Duisburg

Aus dem ehemaligen Villengarten des Duisburger Kaufmanns Theodor Böninger jr. ging der heutige Immanuel-Kant-Park hervor, der 1925 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg kaufte die Stadt weitere Grundstücke hinzu.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Jungbornpark Repelen

Der Jungbornpark wurde 1898 als Kurpark an der Wirkungsstätte des "Lehmpastors" Emanuel Felke angelegt. Heute ist das Repelner Meer, eine durch natürlichen Zufluss gepeiste Wasserfläche, im Park vorhanden. Highlight ist der Barfußpfad, den es seit 2010 gibt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Rheinpark in Duisburg

Der Rheinpark in Duisburg-Hochfeld entstand auf einem Gelände, das fast 150 Jahre lang von der Industrie genutzt wurde und dann brach lag. Seit 2008 wurde die Industriebrache in unmittelbarer Nähe zum Rhein nach und nach in ein 25 Hektar großes Parkgelände umgewandelt.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Bergpark Lohberg

29.000 Quadratmeter Rasenfläche, 8600 Quadratmeter Blumenwiese, 500 Quadratmeter Uferbepflanzung rund um einen 9000 Quadratmeter großen Weyer locken Erholungssuchende, Freizeitsportler und Spaziergänger, die auf der Halde weitere Wege finden.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Skulpturenpark Rees

Der Skulpturenpark in Rees liegt in unmittelbarer Nähe des Städtischen Museums Koenraad Bosmann und der historischen Stadtbefestigung. Auf einer Fläche von 5500 Quadratmetern gibt es dort eine Sonnenuhr und ein Bodendenkmal.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Stadtpark mit Skulpturenweg in Dinslaken

Der Dinslakener Skulpturenweg, der im Stadtpark vor dem Rathaus beginnt, wurde im Dezember 2001 eingeweiht. Von den Werken sind sieben in der Altstadt zu finden. Die "Baustelle" markiert den ersten Schritt aus der Stadtmitte hinaus in Richtung Lohberg.

Hier erfahren Sie mehr.

Die schönsten Parks im Kreis Wesel und Duisburg

Hohe Mark in Schermbeck

Für Statistikfreunde: 75 Prozent des Naturparks Hohe Mark sind Landschaftsschutzgebiete, 17 Prozent Biotope, rund sieben Prozent Naturschutzgebiete und 35 Prozent Wald – eine amtliche grüne Lunge also.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort