Top 10 Rheinland

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Karnevalsparty Ohligser Turnverein

Auf der großen Bühne wechseln sich die Coverbands „See you“ und „Mr. Jay D. and the Juicy Souls“ ab. In den Nebenräumen legen zudem zwei DJs auf. Die Gerätegaragen der Halle werden kurzerhand zu Bars umfunktioniert. Die Eintrittskarten zum Preis von 17 Euro sind täglich von 10 bis 12 Uhr an der OTV-Geschäftsstelle, Hubertusstraße 12, erhältlich sowie bei Optik Bergmann, Düsseldorfer Straße 37 und Wasserfuhr Hörgeräte und Tinnituszentrum, Hauptstraße 25. Für Mitglieder gibt es am 3. Februar von 19 bis 21 Uhr einen Sonderverkaufstermin an der Geschäftsstelle.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Altweiber-Ball Cobra

Gemeinsam mit den „Putzteufeln“, der Karnevalsgruppe der städtischen Reinigungskräfte, und der Komba-Gewerkschaft richtet das Kulturzentrum seine Altweiber-Party am 4. Februar aus. Der Eintritt kostet acht Euro. Tickets sind unter anderem im Kulturzentrum Cobra, der Gaststätte Birkenweiher, bei der Komba Gewerkschaft und an der Abendkasse erhältlich.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Wuppertaler Brauhaus

Am Altweiber-Donnerstag herrscht ab 11.11 Uhr Ausnahmezustand im Brauhaus. Es steht regelrecht alles Kopf, wenn verschiedene DJ´s die aktuellsten Party-Hits auflegen und ein Lichttechniker mit Lasern die ausgelassene Feier raffiniert in Szene setzt. Diese Stärken haben sich im Laufe der Zeit herumgesprochen. Für gewöhnlich besuchen hunderte von Karnevalisten die Party im Brauhaus. Die Karten gibt es auf www.wuppertal-live.de für zehn Euro.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Wir unter uns

Aufgrund der Flüchtlingsunterbringung in der Mehrzweckhalle Dabringhausen müssen die Jecken ins Bürgerzentrum Wermelskirchen ausweichen. Weil dort weniger Platz ist, gibt’s in diesem Jahr direkt zwei Veranstaltungen. Am 5. Und 6. Februar starten die beiden „Wir unter uns – Abende“ jeweils um 19.11 Uhr. Auf dem Programm stehen ganz traditionell die Tanzkorps der Grunewalder, die Jecken Wiever, Rut und Wiess, die Löher Tanzgruppen und natürlich das Dreigestirn samt Altstadtgarde. Die 600 Karten für den Karnevalssamstag sind bis auf wenige Stehplätze bereits ausverkauft, für den Freitag gibt es noch Karten für 16 Euro im Vorverkauf oder für 17 Euro an der Abendkasse. Tickets sind im Kaufzentrum Hübing in Dabringhausen und bei Lotto Duran in Wermelskirchen erhältlich. Für alle Dabringhausener gibt’s einen kostenlosen Bustransfer - um 18 und 18.45 Uhr hin sowie um 1, 2 und 3 Uhr zurück. 

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Weiberball-Party Prinzengarde Blau-Gelb

Auf der Bühne sollen in diesem Jahr das Stimmungsduo „Die JunX“, die rheinische Band „Rabaue“ sowie DJ Chris Zilles und Entertainer Hotte Rathmann dem Partyvolk einheizen. Tickets für 15 Euro sind nur noch an der Abendkasse erhältlich.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Festzelt in Lennep

Die Feiern erfreuen sich über die Jahre immer größerer Beliebtheit, so dass man besser schnell Karten kauft. Diese sind auf www.wuppertal-live.de erhältlich und kosten zehn Euro. Die Altweiber-Party ist bereits ausverkauft. Für den Samstag bietet das Programm viel Abwechslung. Es werden die "Party Colonias", die Prinzengarde St. Augustin, die Tanzgarde Dhünsche Jecken und Lübecks „Freibeutermukke“ geboten. 

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Freude unterm schiefen Turm

Diese findet am 30. Januar ab 19 Uhr im Bürgerzentrum statt. Für die Musik sorgen die "Notärzte", das Programm füllen viele Künstler aus den eigenen Reihen. Natürlich darf auch ein Auftritt des Dawerkusener Dreigestirns nicht fehlen. Zusätzlich konnten die Veranstalter einige Auswärtige für ihre Sitzung gewinnen:  Das Tanzcorps Blau-Weiß Vilkerath, die TSV Rheinflotte Leverkusen und die "Hebborner Cremeschnittchen" feiern im Bürgerzentrum mit. Die Karten für das jecke Spektakel kosten 15 und 17 Euro, ermäßigt zehn Euro. Sie sind erhältlich bei Lotto Duran sowie bei Winfried Miotk unter Tel. 02196 91980.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Die Börse

Dabei geraten die aufwändigen Kostümierungen manchmal ganz in Vergessenheit. In der Börse ist das anders, dort lädt man am Karnevalssamstag ab 19 Uhr zu einem Kostümball. Mitmachen können die Besucher alleine oder in der Gruppe. Der erste Platz, ob als Einzelkostüm oder Gruppenkostüm, wird mit 150 Euro prämiert, der zweite mit 100, der dritte mit 50. Die Tickets kosten 18 Euro und sind auf www.wuppertal-live.de erhältlich.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

After Zoch Party

Es gibt Cocktails und einen Imbiss. Stimmungsvolle Partymusik zum Tanzen bis in den späten Abend verspricht DJ Martin. Wer auf dem Rosenmontagszug einen Flyer für die Veranstaltung ergattert hat, bekommt ein Freigetränk. Der Eintritt ist frei, der Mindestverzehr liegt bei sechs Euro.

Hier erfahren Sie mehr.

Die zehn besten Karnevalspartys im Bergischen

Weiberfastnacht im Kolpinghaus

An diesem Abend lädt die Kolpingsfamilie, seit jeher die „Hüterin“ des Hückeswagener Karnevals, in das Haus an der Islandstraße ein.  Hier können alle Jecken der Schlossstadt ab 19 Uhr ihren inneren kölschen Jung raus lassen und gemeinsam schunkeln, trinken und lachen. 2016 findet bereits die vierte Auflage der Party statt – im Karneval ist das schon eine Tradition. Ebenfalls traditionell ist das bunte Programm, das keine Wünsche offenlässt. Die Karten für das närrische Treiben kosten sieben Euro und sind entweder beim Kolping-Wirt oder an der Abendkasse erhältlich.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort