Top 10 Rheinland
Insel- und Uferpark am Hafenbecken

Wo der neue Insel- und Uferpark am Hafenbecken I am breitesten ist, hat die Neusser Stadthafen GmbH einen Bolzplatz mit Kunststoffspielfläche angelegt, die vom ersten Tag an gut besucht wird. Zur Anlage gehören Tore, zudem ist die Anlage mit einem mehr als 3,50 Meter Ballfangzaun eingefriedet. Das macht Sinn, denn fliegt der Ball über diesen hinweg, ist es nicht weit bis zum Hafenbecken I. Und liegt der Ball erst einmal im Wasser, ist er angesichts der steilen Spundwände nicht so einfach wiederzubekommen.

Gut eingerichteter Bolzplatz direkt am Neusser Hafen. Das sorgt auch an heißen Sommertagen für eine frische Brise beim Spielen. Insgesamt ist der Platz auch deshalb empfehlenswert, weil er eingezäunt ist und der Ball nicht so schnell verloren gehen kann.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 10 Rheinland: Insel- und Uferpark am Hafenbecken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.