Top 10 Rheinland

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Türkischer Lebensmittelmarkt, Monheim

Der Ebru-Markt (Ebru: "Augenbraue", häufiger weiblicher Vorname) im Einkaufszentrum des Berliner Viertels besteht schon seit 25 Jahren. Hier erhält der Monheimer alles, was er für die türkische Küche braucht: Bulgur, Reis, Linsen, Oliven, Nüsse und Mandeln, Teigblätter, eingelegte Oliven, Gewürze wie Pul Biber (Paprika), Schwarzkümmel und Sarimsak (Knoblauch), Schwarz-Tee und Honig. Breiten Raum nehmen die Backwaren und Süßigkeiten wie Lokum ein, würfelförmige Häppchen aus Zucker oder Honig, mit Zutaten wie Mandeln, Pistazien oder Rosen angereichert. Gut 70 Prozent der Waren sind aus der Türkei importiert, der Rest stammt aus Marokko und Griechenland. Nur das Obst und Gemüse, das er einladend und in größerer Vielfalt als ein Supermarkt vor dem Ladenlokal an der Friedrichstraße darbietet,  kauft Inhaber Fesih Bek auf dem Großmarkt. In der eigenen Metzgerei verkauft er halal zubereitetes Fleisch: Rind, Kalb, Huhn und Lamm. 

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Spanischer Garten, Hilden

Seit mehr als 35 Jahren gibt es den „Spanischen Garten“ in Hilden. Als die Gründer Alfonso und Carmen Moya 2012 in den Ruhestand gingen, zog das Geschäft unter neuer Führung von Jenny Fonseca de Klein von der Walder Straße an die Kirchhofstraße 3 um.  Das Geschäft ist bekannt für spanische Feinkost wie Schinken, Käse Öle und Weine, die zum größten Teil direkt aus Spanien importiert   und für die frisch zubereitete Paella und Zarzuela verwendet werden. Neben dem Verkauf der einzelnen Produkte können sich Kunden auch Paellas für die Firmenfeier oder die private Party kochen lassen.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Schlüters Genießertreff, Wülfrath

Der Fachmann für edle und seltene Whiskys, Rum und andere spezielle Spirituosen ist Dirk Schlüter in Wülfrath. Sein Genießertreff beherbergt viele der edelsten Alkoholika, die der Gaumen kennt. Etliche Sorten sind vorrätig - wenn nicht besorgt Dirk  Schlüter die heißbegehrten Tropfen für den Kunden. Der Wülfrather organisiert zudem seit Jahren sogenannte Tastings, bei denen meist sechs verschiedene Whiskys unter professioneller Anleitung verkostet werden. Das hat manchmal etwas von einem Volkshochschulkurs in Sachen Alkohol, aber diese Veranstaltungen sind sehr beliebt.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Metzgerei bei Janosch, Langenfeld

Ob „Krakauer trocken“ oder „Tyskie“-Bier, ob Gurkensuppe oder Maultaschen in allen erdenklichen Variationen – wer die polnische Küche kennenlernen will, der findet beim „Schlesier“ an der Kurt-Schumacher Straße zwischen Stadtgalerie und Langenfelder Rathaus reichlich Auswahl. Jan Burczak (52) und sein Team haben neben frischen Wurst- und Fleischwaren auch Eingelegtes, Käse, Pasteten, Süßes und viele weitere Lebensmittel im Angebot. Unter den Getränken befindet sich eine mittelgroße Palette an Wodka-Sorten, hinzu kommen polnische Zeitungen und Zeitschriften sowie die Imbisstheke mit Suppen, Bratwürsten und weiteren Tagesgerichten.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Feinkost Dersim, Ratingen

Im Herzen Ratingens gelegen, wirkt Feinkost Dersim von außen, wie viele andere Obst- und Gemüsehändler mit großer Auswahl auch. Der Name hält, was er verspricht, nämliche feine Kost. Und die auch noch aus aller Herren Länder. Der Schwerpunkt liegt auf türkischen Köstlichkeiten. Da gibt es Raffiniertes aus 1001 Nacht mit orientalischen Süßigkeiten. Ebenso finden sich aber Olivenöl aus Kreta oder japanische Wasabi-Produkte, Schweizer Senn-Käse, Trockenfrüchte, Tees, Raki und Weinsorten aus aller Herren Länder.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Mercado Polo Norte, Hilden

Der  „Nordpol“ liegt in Hilden. Denn nichts anderes bedeutet das portugiesische „Polo Norte“. So hat Pedro Caldas  seinen Mercado benannt, in dem er portugiesische Lebensmittel, Getränke und Espresso aus seiner Heimat verkauft. Seit rund fünf  Jahren betreibt er das Geschäft: „Ich habe es „Nordpol“ genannt, „weil es hier so kalt ist. „Stockfisch in allen erdenklichen Formen, zum Teil schon gewässert, Sardinen, Gambas, ganze Tintenfische, Venusmuscheln und Rissois“, zählt der Geschäftsinhaber sein Sortiment auf. Rissois sind Blätterteigtaschen, gefüllt mit Fleischpasteten aus Rind, Spanferkel, Krabben und mehr. Sie werden in Portugal als Snacks gereicht, so wie in Spanien die Tapas“, erklärt der Inhaber.   Süße Liköre, leichtes Bier und spritziger grüner Wein stehen auf der Getränkeliste. Natürlich fehlt auch die landestypische Süßspeise nicht: mit Pudding gefüllte Nata-Pasteten, die gerne zum Espresso gereicht werden.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Lukullus, Ratingen

Auch jenseits des Oberschlesischen Museums gibt es Adressen für Spezialitäten aus dieser Region. Am Berliner Platz residiert das Lukullus, und der Name ist Programm, was Schinken-Presskopf, holzgeräucherten Schinken, masurischen Frischkäse, marinierte Gemüsesorten oder die typischen Vanille-Riegel angeht.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Schwedenshop bei Ikea, Düsseldorf

Ob Köttbullar, Zimtschnecken oder Gravad Lachs, ob Hering in Gewürzsoßen, rundes Knäckebrot oder vitaminreiche Moltebeeren, Kuchen, Kekse, Kaffee – all das und noch viel mehr schwedische Genüsse warten im Schwedenshop bei Ikea. Das schwedische Möbelhaus versorgt seine Kundschaft auch kulinarisch mit Spezialitäten aus dem skandinavischen Land. 

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

C.Girardi & Famiglia, Haan

In einer früheren Lagerhalle hat Familie Girardi ihr Feinkost-Geschäft eingerichtet. Wer das neu ausgebaute Ladenlokal an der Ohligser Straße 62 d betritt, wird durch die Gänge geradewegs auf das Herzstück des italienischen Feinkostgeschäfts, die große Theke, geführt. 300 bis 400 Artikel hat das italienische Feinkostgeschäft in seinem Sortiment. Sie werden auf rund 200 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert. Dem Kunden direkt in den Blick fällt die große Theke. „Wir schneiden unsere Wurst und den Käse frisch auf“, sagt Carmela Girardi.  Die Kundschaft ist gemischt, von Jung bis Alt.

Hier erfahren Sie mehr.

Internationale Spezialitäten im Kreis Mettmann

Fischhaus Wessel, Mettmann

Horst Wessel und sein Fischgeschäft am Düsselring 2 in Mettmann sind eine Institution. Der Firmeninhaber ist mittlerweile 80 Jahre, aber ans Aufhören denkt er noch nicht. Seit 1975 verkauft er Fisch in Mettmann und in der gesamten Region. 80 Sorten Fisch, vorwiegend aus Norwegen, kann man bei Wessel „World Fish Product‘s“ kaufen. „Die Ware wird mit großen Tiefkühl-Lastwagen angelandet und dann in unserem eigenen großen Tiefkühllager, das 50 bis 60 Tonnen fasst, gelagert.“ Wessel zählt nur einige der Fischsorten auf: Heilbuttfilet, Kabeljau, Rotbarsch, Köhlerfisch und Lachsfilet. Vor dem Geschäft werden je nach Bedarf Bratheringe gebraten und verkauft. Eine besondere Delikatesse.  Fischplatten, die er auch ins Haus liefert, sind sehr begehrt.

Hier erfahren Sie mehr.


Bilder aus dem Ressort