Top 10 Rheinland
Salvatorkirche Duisburg

Top 10 Rheinland: Salvatorkirche Duisburg
Salvatorkirche Duisburg FOTO: Andreas Probst
Die neugotische Salvatorkirche ist zugleich Duisburgs repräsentative Stadtkirche, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathaus. In der Salvatorkirche wird an Heiligabend zu drei ganz unterschiedlich gestalteten Gottesdiensten eingeladen:

Um 16 Uhr gibt es eine Christvesper für Familie mit Krippenspiel. Es predigt Pfarrer Stephan Blank.

Für 18 Uhr wird zur Christvesper mit Musik von Bach und Händel für Harfe und Orgel eingeladen. Es predigt Pfarrer Stephan Blank. Die Harfe spielt Valeska Gleser, die Orgel wird vom renommierten Salvatororganisten und -kantor Marcus Strümpe gespielt.

In der Christmette um 23 Uhr singt die Salvatorkantorei unter Leitung von Marcus Strümpe, der auch Orgel spielt. Zu hören ist frühbarocke Weihnachtsmusik von Michael Praetorius und Johannes Eccard. Es predigt Pfarrer Martin Winterberg.

Stimmungsvolle Messen in einer beeindruckenden Kirche mitten in Duisburg.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 10 Rheinland: Salvatorkirche Duisburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.