Top 10 Rheinland
Willibrordi-Dom

Top 10 Rheinland: Willibrordi-Dom
Willibrordi-Dom FOTO: Ekkehart Malz
Im Herzen der Stadt Wesel, auf dem Großen Markt, steht der Willibrordi-Dom. Das Besondere: Der Dom ist Wesels alte Stadtkirche, gehört zu den größten Bauwerken der Stadt und ist evangelisch. Die spätgotische Basilika mit den fünf Kirchenschiffen wurde in ihrem heutigen Erscheinungsbild zwischen 1501 und 1540 erbaut.

Im Zweiten Weltkrieg wurde der Dom erheblich zerstört, mit dem Wiederaufbau 1947 begonnen. Gleichzeitig gründete sich auch der Dombauverein, der bis heute nur ein Ziel hat - den Dom bewahren. Sehenswert sind die Heresbachkapelle, abgetrennt durch schmiedeeiserne Gitter, und die große, moderne, dänische Orgel Orgel aus dem Jahr 2000. 2013 wurden auch die Prinzipalstücke (Altar, Kanzel, Ambo) erneuert – alles sehr schlicht und stilvoll.

Wer den Willibrordi-Dom betritt, der erlebt eine unaufgeregte Kirche, die ihre Wirkung jedoch nicht verfehlt. Hier steht der Glaube im Mittelpunkt, das Gotteshaus selbst nimmt sich zurück und erstrahlt doch in vollem Glanz. Vor allem abends, wenn der Dom angestrahlt wird. Im Zusammenspiel mit der historischen Rathausfassade auf dem Großen Markt ein unvergessliches Bild.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 10 Rheinland: Willibrordi-Dom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.