| 17.03 Uhr

Düsseldorfer Rheinbahn
U71: Deshalb sind die Bahnen entgleist

U71 an Heinrichstraße entgleist
U71 an Heinrichstraße entgleist FOTO: Marc H.
Düsseldorf. Am Sonntag und am Dienstag sind zwei Züge der U71 an der selben Stelle an der Heinrichstraße entgleist. Die Rheinbahn hat jetzt für beide Fälle die Ursache identifiziert.

Nachdem zweimal an der Wendeschleife der Linie U71 an der Heinrichstraße die Züge entgleist sind, hat die Rheinbahn die Ursachen identifiziert. Der erste Vorfall am Sonntagabend sei auf das Fahrtempo zurückzuführen. Der Zug habe zu früh beschleunigt, dieser sei für den Zugführer an dieser Stelle noch ungewohnt lang. Die Bahn sei vier Kilometer pro Stunde schneller gefahren als die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 20 Kilometern pro Stunde. Der zweite Wagen sei bei der Beschleunigung dann ausgeschert. 

Beim zweiten Unfall am Dienstag gab es Probleme mit dem Radreifen und dem Gleis. Dieser Zug fuhr deutlich langsamer als der erste Unfallwagen und entgleiste an einer anderen Stelle, mindestens fünf Meter weiter vorne. Hier war das Gleis fehlerhaft, der der Spurkranz des Radreifens des hinteren Fahrzeugs "kletterte" hier aus seiner Spurführung. Die Geschwindigkeit an dieser Stelle hat die Rheinbahn noch am Sonntagabend auf 10 Kilometer pro Stunde reduziert. Die Gleisstelle ist inzwischen geschweißt und geschliffen, die Linien 708 und U71 fahren wieder wie gewohnt.

Es ist nicht der erste Unfall dieser Art in den vergangenen Monaten. Erst Mitte Januar war eine Bahn der Linie 708 an der Acker- / Ecke Birkenstraße aus dem Gleisbett geraten. Vier Wochen zuvor war in der Kurve vor der Haltestelle Heinrich-Heine-Allee ein Zug der Linie 706 aus den Schienen gesprungen. Die Rheinbahn erklärte, es gebe keine Häufung von Entgleisungen mit gleich gelagerten Ursachen gibt. Ursache seien häufig Fremdkörper in Gleis oder Weiche, vom Autoverkehr in die Rillengleise gedrückter Matsch, Schnee oder menschliches Versagen durch Fahrfehler.

 

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer Rheinbahn: U71: Deshalb sind die Bahnen entgleist


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.