Was tun bei einer Atomkatastrophe? Aachener präsentiert seinen Notfallplan

Kaum eine Woche vergeht, in der es keine Schreckensnachricht aus dem maroden Atomkraftwerk Tihange in Belgien gibt. Sollte es in Tihange zu einer Atomkatastrophe kommen, sind auch deutsche Städte wie Aachen ebenfalls unmittelbar betroffen von der atomaren Gefahr. Daher hat Peter Laws, IT-Spezialist aus Aachen und Vater von zwei Töchtern, auch einen Notfallplan für seine Familie entwickelt. Wie der aussieht, verrät er in diesem Video.