| 10.36 Uhr

Wetter in NRW
Heute 33 Grad in Düsseldorf - dann zehn Grad weniger

10 kühle Freizeittipps für die Region
10 kühle Freizeittipps für die Region FOTO: dpa, kjh sab
Düsseldorf. Am Donnerstag erreichen die Temperaturen in fast allen Städten in NRW mindestens die 30 Grad Marke. Bei 33 Grad werden die Düsseldorfer heute wohl am meisten schwitzen. Doch schon am Wochenende sinken die Werte rapide. Von Sabine Kricke

Noch schnell ein leckeres Eis an der Rheinpromenade schlecken und genüsslich in der Sonne einen Cocktail trinken? Das sollten Sie sich heute nicht entgehen lassen. Denn bereits am Wochenende sinkt das Quecksilber über zehn Grad. Wir haben mit einem Experten gesprochen.

"Am Donnerstag wird es in Düsseldorf, Aachen und der Kölner Bucht um die 33 Grad. Kühler wird es in der Eifel und den Höhenlagen bei um die 28 Grad", sagt Dennis Palter von der MeteoGroup im Gespräch mit unserer Redaktion. In diesem Sommer gaben sich regnerisches April-Wetter und Hitzewellen fast wöchentlich die Hand.

Die schönsten Biergärten in Düsseldorf FOTO: S. Lenz

Der Monat Juli landete sogar auf Platz 6. der heißesten Monate seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Im Juli und August wurde im bayrischen Kitzingen Deutschlands Hitzerekord von 40,3 Grad erreicht.  

Doch lange wird das sommerliche Wetter nicht anhalten. "Bereits am Wochenende muss man in ganz NRW mit Temperaturen zwischen 18 und 23 Grad rechnen", sagt Palter. "Was viele Leute jedoch vergessen: Das sind eigentlich normale Temperaturen für diese Jahreszeit", erzählt der Meteorologe weiter. Im mitteleuropäischen Sommer seien Temperaturwerte über 28 Grad nicht üblich.

Ganz abschreiben müssen wir den Sommer aber noch nicht, sagt Palter. "Es wird natürlich schwieriger, da Ende August immer mehr Polarluft aufgebaut wird, aber es ist nicht auszuschließen, dass in NRW dieses Jahr nochmal die 30 Grad geknackt werden." Schließlich gab es bereits in einigen Septembermonaten schon hochsommerliche Temperaturen. Das bedeutet: Wer heute nicht raus kommt, muss nicht traurig sein. Mit ein bisschen Glück ergibt sich die Gelegenheit auf ein kühles Eis in der warmen Sonne in diesem Jahr erneut. 

(skr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wetter in NRW: In Düsseldorf 33 Grad am Donnerstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.