Eine Hymne auf Spleens in Bildern

Ein Kalender feiert die langweiligsten Briten

Männer mit schrulligen Hobbys haben einen Klub gegründet. Der "Dull men's Club", eine Vereinigung der nach eigenem Empfinden langweiligsten Briten überhaupt, hat einen Kalender herausgebraucht. Er stellt einige besonders langweilige Mitglieder vor - die in Wahrheit genau deswegen schon wieder etwas Besonderes sind. Von Jochen Wittmannmehr

Hollands beliebtester TV-Star

Wird Chantal Janzen die neue Sylvie Meis?

Sie ist in den Niederlanden bereits ein Star, doch nun will sie sich auch in Deutschland beweisen. Chantal Janzen wechselt zu Beginn des neuen Jahres aus ihrer Heimat zum Privatsender Sat.1. Dort könnte sie schon bald die neue Sylvie Meis werden. mehr

Samantha Cristoforetti im ISS-Einsatz

Die Espressomaschine muss mit ins All

Die Italienerin Samantha Cristoforetti (37) setzt seit 3.49 Uhr die Mission von Alexander Gerst auf der ISS fort. Nach sechsstündigem Flug dockte sie mit dem Sojus-Raumschiff an. Nicht nur damit schreibt Cristoforetti Geschichte. Sondern auch mit besonderem Gepäck. Dazu zählt an erster Stelle eine eigens für die Schwerelosigkeit konzipierte High-Tech-Espressomaschine. mehr

Jugendwort des Jahres 2014

"Läuft bei dir" - verstehen Sie die Jugend von heute?

Nach einem Medienbericht ist das Wort des Jahres 2014 gefunden. Die Redewendung "Läuft bei dir" schlägt demnach Begriffe wie "Selfie" oder "tebartzen". Auch ein lustiges neues Wort für Klugscheißer ist gefunden. Und: Die türkische Sprache findet Eingang ins Deutsche. mehr

"Günther Jauch"

"Er ist ja nicht mal fähig, wie Hitler eine Autobahn zu bauen"

Eine Woche nach dem viel kritisierten Interview mit Wladimir Putin hatte Günther Jauch am Sonntagabend zum erneuten Talk über den russischen Präsidenten geladen. Der Liedermacher Wolf Biermann diskutierte zunächst verhalten mit, brachte dann jedoch einen fragwürdigen Vergleich. mehr

TV-Kritik zum Stuttgart-Krimi

"Tatort" war ein bisschen viel "pain in the ass"

Es war ein wenig spektakulärer Fall, den der SWR mit "Eine Frage des Gewissens" präsentiert hat. Doch der "Tatort" aus Stuttgart mit den Kommissaren Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) hatte sogar gute Stellen – wenn auch nur wenige. Von Christian Spoldersmehr

Neueste Videos
Rund 30 Verletzte

Verletzte bei Blockupy-Demonstration gegen Europäische Zentralbank

Schon vor der offiziellen Eröffnung im März nächsten Jahres haben Blockupy-Aktivisten dem EZB-Neubau einen ersten Besuch abgestattet. Sie warfen mit Farbbeuteln, die Polizei setzte Pfefferspray ein. Es gab Verletzte. Im März wollen die Demonstranten wiederkommen. mehr

Taylor Swift, Heidi Klum und Kim Kardashian

Das war die Instagram-Woche der Stars

Das Foto-Netzwerk Instagram hat unter Prominenten jede Menge Fans: Viele Stars nutzen den Dienst regelmäßg, um ihren Anhängern mittels Schnappschüssen an ihrem - natürlich wahnsinnig aufregenden - Leben teilhaben zu lassen. Die Instagram-Bilder der Promis sind teilweise wirklich amüsant; mal absichtlich, mal unabsichtlich. Ein Wochenrückblick in Selfies und Essensfotos. mehr

"Victoria's Secret"-Model

Alessandra Ambrosio zeigt uns, was sie hat

Las Vegas. Alessandra Ambrosio ist eine der schönsten Frauen der Welt. Wie schon in den vergangenen Jahren gehört sie auch dieses Jahr zu den Engeln, die bei der "Victoria's Secret Fashion Show" laufen werden. In Las Vegas hat sie schonmal ein bisschen die Werbetrommel gerührt. mehr

Designerin bei Gala in London

Victoria Beckhams schräge Pose auf dem roten Teppich

Von Victoria Beckham ist man ja so einiges gewohnt. Dass sie in der Öffentlichkeit nie lacht, hat sie bereits mit einer Art Neurose erklärt, schließlich würde sie ihr Lächeln nicht mögen. Warum sie jedoch schief auf dem roten Teppich posiert, erklärt sich kaum. mehr

"Die Tribute von Panem"

Jennifer Lawrence überstrahlt alle bei "Mockingjay"-Premiere

Egal, wo sie seit ihrem Durchbruch des ersten Teils von "Die Tribute von Panem" auftritt – Jennifer Lawrence steht immer im Mittelpunkt des Interesses. Das war natürlich auch in London so, wo sie und ihre Kollegen den dritten und vorletzten Teil der Fantasy-Reihe der Welt präsentierte. mehr

Multimediastrip Panorama