Mordfall von Freiburg

Forderungen nach umfassenderer DNA-Auswertung

Freiburg . Im Fall der getöteten Studentin aus Freiburg hätten sich die Ermittler mehr Möglichkeiten zur Auswertung von DNA-Spuren gewünscht. Diskussionen löst zudem weiterhin die Herkunft des Tatverdächtigen aus. Auch Kanzlerin Merkel hat sich jetzt geäußert. mehr

US-Talkmaster

Jimmy Kimmel moderiert Oscar-Verleihung und wird Vater

US-Talkmaster Jimmy Kimmel wird zum zweiten Mal Vater. Kurz nachdem er bekannt gab, dass er der Gastgeber der kommenden Oscar-Verleihung sein wird, sagte er in seiner Late-Night-Show am Montag laut US-Medien: "Außerdem ist meine Frau Gastgeber eines Babys in ihrem Körper". mehr

TV-Talk "Hart aber fair"

Merkel, die Unausweichliche?

In Essen will sich Angela Merkel am Dienstag auf einem CDU-Parteitag wieder zur Vorsitzenden küren lassen. Am Abend vorher diskutierten Frank Plasbergs Gäste kontrovers über ihre Politik. Am kritischsten war ausgerechnet ein CDU-Mitglied. Von Stefanie Knollmehr

Zugunglück von Bad Aibling

Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Wegen des Zugunglücks von Aibling mit zwölf Toten muss der angeklagte Fahrdienstleiter für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Bahnmitarbeiter sei der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung schuldig, urteilte das Gericht. mehr

Reaktionen auf Festnahme

Politiker warnen im Fall Freiburg vor Hetze gegen Flüchtlinge

Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Studentin in Freiburg ist ein 17-Jähriger festgenommen worden - ein unbegleiteter Flüchtling. Politiker warnen nun vor einem Generalverdacht. mehr

Panorama Bilder