Neue Empörung über Großwildjagd

Eine Frau feiert sich für das Töten von Giraffen

Die Amerikanerin Sabrina Corgatelli ist auf dem besten Weg, den Zahnarzt, der den Löwen Cecil erschoss, als Hassfigur Nummer eins abzulösen. Seitdem sie in einem TV-Interview ihre Jagdleidenschaft öffentlich verteidigte, tobt das Netz vor Wut. mehr

Zahlreiche Unfälle in China

Tödliche Gefahr durch Rolltreppen

Rolltreppen sind in China wegen Baumängeln zur tödlichen Falle geworden. In einem Fall verschluckte sie eine Mutter, als sich nach der letzten Stufe plötzlich ein Loch auftat. Im Internet kursieren bereits Anleitungen, wie man sich schützen kann. mehr

3 Monate die RP lesen – nur 2 bezahlen

Wählen Sie zwischen 11 Prämien zum Bundesligastart

Zum Bundesligastart profitieren Sie jetzt von einem exklusiven Angebot: 3 Monate die Rheinische Post lesen und nur 2 Monate zahlen. Zusätzlich können Sie sich eine von 11 tollen Fußballprämien sichern – wie zum Beispiel einen Amazon-Gutschein, einen Fußballsessel oder einen Fanschal von Borussia Mönchengladbach! mehr Informationen

Abschied von Stefan Raab

49 Mitarbeiter von Brainpool klagen gegen Kündigung

Beim Arbeitsgericht Köln sind insgesamt 49 Klagen gegen Kündigungen bei der Brainpool TV GmbH eingegangen. Das teilte das Gericht gestern mit. Die Kölner Produktionsfirma Brainpool hatte nach der Mitteilung von Stefan Raab, aus dem TV-Geschäft auszusteigen zu wollen, die Kündigung von 80 ihrer rund 230 Mitarbeiter zum Jahresende ausgesprochen. mehr

Neueste Videos
Weltkatzentag

In diesem Hotel dreht sich alles um die Katze

Düsseldorf. Der internationale "Weltkatzentag" rückt näher und auch wir kümmern uns an dieser Stelle um die beliebtesten Samtpfoten der Deutschen. Im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort gibt es zum Beispiel ein Hotel nur für Katzen. Hier werden die Stubentiger liebevoll von Hotel-Inhaberin Miriam Kuhl betreut. Die ganze Geschichte gibt es hier im Video. Von Sarah Bieremehr

Tops und Flops auf dem roten Teppich

Schwarzenegger und Rihanna im Schatten der tollen Kleider

Sowohl Arnold Schwarzenegger als auch Rihanna waren in der Nacht zu Montag bei Film-Veranstaltungen zu Gast, standen allerdings weniger im Mittelpunkt als einige Damen. Die präsentierten auf den roten Teppichen in Los Angeles allerlei mehr oder weniger atemberaubende Kleider. mehr

Multimediastrip Panorama