Russland

Mickey Rourke "fit wie nie für den Kampf des Jahres"

Fast 30 Jahre nach seinem großen Hollywood-Erfolg mit "Neuneinhalb Wochen" steht Mickey Rourke in Moskau als Boxer im Ring. Er soll fünf Runden gegen einen 33 jahre jüngeren Gegner bestehen. Für Aufsehen sorgen auch seine Kommentare bezüglich Wladimir Putin. mehr

Mordprozess in Oldenburg

Gericht hält Krankenpfleger für schuldfähig

Geistig krank oder nicht? Einen unter Mordverdacht stehenden Krankenpfleger beurteilen zwei Psychologinnen unterschiedlich. Vermindert schuldfähig ist der 37-Jährige nach Ansicht des Landgerichts Oldenburgs aber nicht. mehr

Neueste Videos
Mainz

3sat wird 30 Jahre alt und feiert mit Thementagen

Der öffentlich-rechtliche Kultursender 3sat feiert seinen 30. Geburtstag - mit Theater, Oper, Dokus und Filmen. Bei seinem Start 1984 konnten nur rund 8000 TV-Haushalte den Drei-Länder-Satellitensender sehen. 30 Jahre später gehört er fest zur öffentlich-rechtlichen Senderfamilie. Zum Jubiläum bietet 3sat seinen Zuschauern vier spezielle Thementage. Den Auftakt macht am Samstag "Bühnenwelten", am Sonntag geht es "In 24 Stunden um die Welt", am Geburtstag - dem 1. Dezember - taucht 3sat in die "Welt der Wissenschaft" ein, am Dienstag (2.12.) geht es um "Lebenswelten". Ab 8. Dezember zeigt der Sender die vierteilige Doku "Bewegte Republik Deutschland" über die Entwicklung des Landes nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. 3sat wird vom ZDF, der ARD, dem ORF aus Österreich und der SRG aus der Schweiz getragen. mehr

"Victoria's Secret"-Model

Alessandra Ambrosio zeigt uns, was sie hat

Las Vegas. Alessandra Ambrosio ist eine der schönsten Frauen der Welt. Wie schon in den vergangenen Jahren gehört sie auch dieses Jahr zu den Engeln, die bei der "Victoria's Secret Fashion Show" laufen werden. In Las Vegas hat sie schonmal ein bisschen die Werbetrommel gerührt. mehr

Designerin bei Gala in London

Victoria Beckhams schräge Pose auf dem roten Teppich

Von Victoria Beckham ist man ja so einiges gewohnt. Dass sie in der Öffentlichkeit nie lacht, hat sie bereits mit einer Art Neurose erklärt, schließlich würde sie ihr Lächeln nicht mögen. Warum sie jedoch schief auf dem roten Teppich posiert, erklärt sich kaum. mehr

"Die Tribute von Panem"

Jennifer Lawrence überstrahlt alle bei "Mockingjay"-Premiere

Egal, wo sie seit ihrem Durchbruch des ersten Teils von "Die Tribute von Panem" auftritt – Jennifer Lawrence steht immer im Mittelpunkt des Interesses. Das war natürlich auch in London so, wo sie und ihre Kollegen den dritten und vorletzten Teil der Fantasy-Reihe der Welt präsentierte. mehr

Multimediastrip Panorama