| 17.13 Uhr
Herzogin Catherine
"Das Baby kommt im Juli"
Kate sportlich trotz Schwangerschaft
Kate sportlich trotz Schwangerschaft FOTO: ap
London. Egal wo Herzogin Catherine auftritt, stets strahlt sie über das ganze Gesicht und hat eine Hand sanft auf ihren Bauch gelegt. Die Schwangerschaft bekommt der 31-Jährigen gut. Jetzt hat sie sogar verraten, dass das Baby im Juli auf die Welt kommen soll.

Das Strahlen weicht der Herzogin in diesen Tagen kaum mehr vom Gesicht. Auch beim Besuch einer U-Boot-Werft in Nordengland waren Catherine und Prinz William guter Dinge und lauschten gespannt den Erklärungen der Matrosen und Ingenieure.

Laut Berichten der Gala verriet die Herzogin zuletzt, dass das royale Baby im Juli auf die Welt kommen soll. "Aber Babys haben ihren eigenen Zeitplan. Wir haben eine Liste mit Jungen- und Mädchennamen, aber es ist sehr schwierig. Meine Freunde schicken mir immerzu neue Namen per SMS", so die werdende Mutter.

Kate soll außerdem angekündigt haben, ab Juni von ihren königlichen Verpflichtungen pausieren zu wollen. Die Herzogin berichtete, dass sie sich mit Handarbeit die Zeit vertreiben will. Fürs Stricken sei sie aber weniger begabt als für Sport: "Ich habe versucht zu stricken und ich bin richtig schlecht darin. Ich sollte mir ein paar Tipps geben lassen."

Quelle: anch/csi
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar