| 08.55 Uhr

Prinz George trifft die Obamas
Na, wer ist denn da noch wach?

20 historische Bilder von Queen Elizabeth II.
20 historische Bilder von Queen Elizabeth II. FOTO: dpa
London. US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle waren am Freitagabend im Kensington Palast zum Abendessen eingeladen. Einen jungen Mann freute das besonders. Der konnte nämlich länger aufbleiben.

Prinz George durfte vor dem Dinner den Gästen aus den USA nämlich noch die Hand schütteln. Der Zweijährige machte natürlich große Augen, als der mächtigste Mann der Welt plötzlich im elterlichen Wohnzimmer stand.

Mit roten Wangen und im weißen Bademantel durfte George anschließend noch ein paar Minuten mit seinem Schaukelpferd spielen – dann musste er ins Bett. Mama, Papa und Onkel Harry feierten mit dem Besuch dann noch eine kleine Dinner-Party...   

Die Obamas hatten zuvor Queen Elizabeth II. auf Schloss Windsor zum Lunch besucht. Obama gratulierte der Königin zu ihrem 90. Geburtstag und überreichte nachträglich als Geschenk ein Fotoalbum mit einer Chronik aller USA-Besuche der Monarchin.

(csi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hier trifft Prinz George Barack Obama


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.