| 08.27 Uhr

Nachwuchs im schwedischen Königshaus
Prinzessin Sofia ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Prinzessin Sofia von Schweden bringt Baby zur Welt
Prinz Carl Philip und seine Frau Sofia (Archiv). FOTO: dpa, mc
Stockholm. Schwedens König Carl XVI. Gustaf ist wieder Großvater geworden: Prinz Carl Philip und dessen Frau Sofia haben ein Kind bekommen.

Das gab das schwedische Königshaus am Donnerstag bekannt. Demnach brachte Prinzessin Sofia das Kind am Donnerstag um 11:24 Uhr zur Welt. Beide seien wohlauf, teilte das Königshaus weiter mit. Ob es ein Junge oder Mädchen ist, wurde noch nicht mitgeteilt. Auch der Name ist bisher nicht bekannt.

Carl Philip (38) und Sofia (32) haben bereits ein Kind, den einjährigen Alexander – er wurde im September getauft. König Carl XVI. Gustaf und seine Frau Silvia haben mittlerweile sechs Enkelkinder. Im März 2018 wird das siebte erwartet: Prinzessin Madeleine ist wieder schwanger.

(wer/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Prinzessin Sofia von Schweden bringt Baby zur Welt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.