Alle Panorama-Artikel vom 2. September 2014
Tokio

Dengue-Fieber in Japan ausgebrochen

In Japan hat es erstmals seit 70 Jahren wieder Fälle von Dengue-Fieber gegeben. In einem von ausländischen Touristen gern besuchten Park in Tokio haben Mücken den Krankheitserreger offenbar auf mehr als zehn Menschen übertragen, wie die Nachrichtenagentur Kyodo meldete. Keiner der Betroffenen zeige schwere Symptome. Die Stadtverwaltung versprühte Insektizide im Yoyogi-Park, hieß es weiter. Bestätigt sind bislang drei Fälle in Tokio sowie wie der Nachbarprovinz Saitama. mehr

Kolumne: Komödie

Tête-à-tête mit dem Präsidenten

Das könnte man sich bei Bundeskanzlerin Angela Merkel niemals vorstellen: dass sie sich in den französischen Präsidenten verliebt und tatsächlich eine Beziehung mit ihm anfängt. Deshalb ist es gut, dass es Komödien gibt, die der deutsch-französischen Freundschaft eine neue Bedeutung geben dürfen. Ausgerechnet auf einem EU-Gipfel zur Energiewende begegnen sich Veronica Ferres als deutsches Staatsoberhaupt Anna Bremer und der französische Präsident Guy Dupont, gespielt von Philippe Caroit. Zunächst sind sich die beiden nicht sonderlich sympathisch, später entdecken sie ihre Zuneigung und ihre gemeinsame Vergangenheit bei einem nächtlichen Steh-Imbiss in der Küche. Vor 25 Jahren verbrachten sie die Nacht des Mauerfalls miteinander. Glaubwürdig ist die Geschichte nicht: Anna Bremer war zu diesem Zeitpunkt erst 15 Jahre alt. Außerdem erschließt sich nicht, warum der neue Präsident seine Jugendliebe nicht schon im Fernsehen wiedererkannt hat, immerhin ist sie bereits seit zwei Jahren Kanzlerin. mehr

Brinkum

Geiselnahme in Outletcenter - Täter flüchtig

Ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei hat im Kreis Diepholz (Niedersachsen) einen Raubüberfall mit Geiselnahme in einem Outletcenter unblutig beenden können. Nach Angaben der Polizei hatten drei maskierte Täter vorgestern Abend nach Geschäftsschluss 20 Mitarbeiter einer Boutique zusammengetrieben, bedroht und nach Wertsachen durchsucht. Die Beamten rückten mit einem Großaufgebot an, umstellten das Outletcenter und befreiten alle Geiseln. Verletzt wurde niemand. Allerdings fehlt von den Tätern noch jede Spur. Sie waren nicht mehr am Tatort, als die Polizisten eintrafen. mehr