Alle Panorama-Artikel vom 30. Mai 2015
Darmstadt

Tugçe-Prozess: Anwälte sehen Richter als befangen

Gegen den Vorsitzenden Richter Jens Aßling hat die Verteidigung im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugçe einen Befangenheitsantrag gestellt. Aßling habe die Ereignisse, die in dem Tat-Video vom Parkplatz in Offenbach zu sehen seien, in einem Schreiben verzerrt dargestellt, begründete Anwalt Stephan Kuhn vor dem Landgericht Darmstadt seinen Antrag. Aßling habe die Situation unmittelbar vor dem tödlichen Schlag so beschrieben, als ob der Angeklagte Sanel M. auf Tugçe zugegangen und zurückgehalten worden sei. Das Video zeige aber, dass die 22-Jährige auf Sanel M. zugegangen sei. Über den Befangenheitsantrag entscheidet ein Mitglied einer anderen Strafkammer des Landgerichts mit den Beisitzern aus der Tugçe-Kammer. Mit einem Ergebnis wird nächste Woche gerechnet. mehr