Alle Panorama-Artikel vom 1. September 2014

Leif Ove Andsnes brilliert mit Beethovens 5. Klavierkonzert

Zu den ungewöhnlichen Momenten unseres Konzertlebens zählen große Solokonzerte, bei denen der Solist selbst auch das Orchester leitet. Früher, in Barock und Klassik, war das üblich, jetzt müssen wir uns daran gewöhnen, dass auch komplexe Klavierkonzerte vom Mann am Flügel aus gesteuert werden. Bisweilen sitzt er dann mit dem Rücken zu uns, was jene Konzertbesucher enttäuscht, die vor allem fliegende Hände über den Tasten sehen wollen. Diese (für Veranstalter auch finanziell attraktive) Aufgabenbündelung funktioniert aber nur, wenn das Orchester bestens präpariert ist und die Konzertmeister und Stimmführer das Stück besser kennen, als wenn sie einen eigenen Dirigenten hätten, der ihnen jeden Einsatz vorturnt. mehr

Kolumne: Abenteuer

Der französische James Bond

Largo Winch (Tomer Sisley) ist durch seinen verstorbenen Vater Nerio Winch, der einen milliardenschweren Finanzkonzern aufgebaut hat, zu einem riesigen Vermögen gekommen. Largo möchte das Geld mit Hilfe von Alexander Jung (Laurent Terzieff), einem Freund seines Vaters, in einen humanitären Hilfsfonds, eine Stiftung, überführen. Aus rechtlichen Gründen soll der Vertrag auf hoher See unterzeichnet werden. Doch noch bevor die Tinte trocken ist, entert die Küstenwache Largos Yacht, und er muss sich mit der Staatsanwältin Diane Francken (Sharon Stone) auseinandersetzen. Die ermittelt gegen Largo wegen illegaler Geschäfte mit der Militärjunta in Burma. Largo reist nach Südostasien und erfährt dort, dass ausgerechnet seine große Liebe aus alten Zeiten, Malunaï (Mame Nakprasitte), gegen ihn aussagen soll. mehr

New

USA testen Impfstoff gegen Ebola an Menschen

York (dpa) Ein neuer Ebola-Impfstoff soll schon in den nächsten Tagen in den USA erstmals an Menschen getestet werden. Das Mittel sei vom US-Institut für Allergien und ansteckende Krankheiten (NIAID) und dem Pharmahersteller GlaxoSmithKline gemeinsam entwickelt worden, teilte die US-Gesundheitsbehörde NIH (National Institutes of Health) mit. Die Versuche seien so gestaltet, dass sich die Teilnehmer nicht mit der lebensgefährlichen Erkrankung anstecken könnten. Die Tests wurden wegen der sich rapide ausbreitenden Ebola-Epidemie vorgezogen. mehr

Hannover

Zwei Rentner sterben bei Feuer in Seniorenheim

Bei einem verheerenden Brand in einem Seniorenheim in Hannover sind zwei Menschen ums Leben gekommen und vier verletzt worden. Die Ursache für das Feuer war gestern weiter unklar. "Unsere ersten Untersuchungen haben nichts ergeben", sagte eine Sprecherin der Polizei. Heute würden Experten der Kriminalpolizei den Brandort in Augenschein nehmen und die Ermittlungen fortsetzen. Das Feuer war im Flur ausgebrochen, wo ein Wäschewagen und Sitzmöbel standen. Eine Brandmeldeanlage schlug Alarm. Vier Menschen wurden bei dem Feuer teilweise schwer verletzt. mehr