Alle Panorama-Artikel vom 26. Mai 2015
Berlin

Zustand der Frühchen-Vierlinge ist unklar

Nach der Frühgeburt von Vierlingen einer 65-Jährigen aus Berlin ist über den Gesundheitszustand der winzigen Babys noch immer nichts bekannt. "Die Situation kann sich jeden Tag ändern", sagte eine Sprecherin des Fernsehsenders RTL lediglich. Die nun 17-fache Mutter soll sich demnach bereits erholt haben. Annegret R. steht bei dem Kölner Privatsender exklusiv unter Vertrag. Er hatte mitgeteilt, dass die drei Jungen und ein Mädchen heute vor einer Woche in der 26. Schwangerschaftswoche mit einem Kaiserschnitt geholt worden seien, nachdem die Wehen eingesetzt hatten. Eine normale Schwangerschaft dauert 40 Wochen. mehr