Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in Düsseldorf

In diesem Sommer haben gleich zwei Jahrgänge in Nordrhein-Westfalen Abitur gemacht. Vor allem an den Universitäten wurde ein großer Andrang erwartet, aber auch Ausbildungsbetriebe haben sich auf zusätzliche Bewerber eingestellt. Schließlich hatte das Handwerk die Imagekampagne gestartet „Mach erst mal was Sinnvolles. Studieren kannst Du immer noch!“. Der Anstieg der Abiturienten auf Lehrstellen-Suche blieb zwar aus – insgesamt sieht die Situation auf dem Düsseldorfer Ausbildungs- und Arbeitsmarkt aber gut aus.