| 11.09 Uhr

Unicef
884 Millionen Menschen ohne sauberes Trinkwasser

Köln (RPO). Weltweit müssen 884 Millionen Menschen ohne sauberes Trinkwasser auskommen. Noch gravierender ist der Mangel an sanitären Anlagen, wie das Kinderhilfswerk Unicef am Montag anlässlich des Weltwassertages mitteilte: 2,6 Milliarden Menschen haben demnach keinen Zugang zu sanitären Einrichtungen. Jährlich sterben laut Schätzungen des Kinderhilfswerks 1,5 Millionen Kinder an Krankheiten, die auf verschmutztes Wasser zurückzuführen sind. Insbesondere in Krisen- und Katastrophengebieten wie derzeit in Haiti sei die Seuchengefahr durch unzureichende Hygiene groß.
(AP/das)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unicef: 884 Millionen Menschen ohne sauberes Trinkwasser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.