| 14.13 Uhr

Student Patrick Davidson im Glück
Eine betrunken getippte E-Mail mit Happy End

Alkohol-E-Mail: Patrick Davidson im Glück
Glück im Unglück: Volltrunken schrieb Student Patrick Davidson seinem Professor eine Email. Dieser nahm es jedoch mit Humor. FOTO: Robert Kneschke /Shutterstock.com
Düsseldorf. Im Rausch schrieb Student Patrick Davidson seinem Professor eine peinliche E-Mail. Doch kaum zu glauben: Statt einer erbosten Zurechtweisung gab es die gewünschte Fristverlängerung für seine Arbeit. Von Katharina Stanienda

Vor allem Studenten dürften das Problem kennen: Man muss seine Hausarbeit abgeben, hat aber noch keinen Finger dafür krumm gemacht. In der Regel fragen Studenten dann höflich um Verlängerung. Patrick Davidson wählte einen anderen Weg.

Nach einer durchzechten Nacht und dem ein oder anderen Drink zu viel schrieb er seinem Professor Mr. Martin eine plumpe Email. In dieser beleidigte er ihn nicht nur, sondern fragte ihn anschließend schamlos nach einer Fristverlängerung für seine Hausarbeit:

"Ich wollte Ihnen nur sagen, dass Sie ein Gangster sind, und es tut mir leid, dass Sie eine Glatze haben", begann Davidson und versprach ihn mit einem Mädchen zu verkuppeln, damit er mal wieder Sex haben könnte. Dann fuhr er folgendermaßen fort: "Außerdem muss ich um Aufschub für meine Arbeit bitten. Ich bin fertig und werde morgen krank sein. Ich liebe Sie und sehe Sie am Montag."

a student emails his professor while drunk. results are amazing

Mit solch einer Nachricht hätte sich Davidson über eine Zurechtweisung nicht beschweren dürfen. Mr. Martin nahm es stattdessen gelassen, reagierte mit Humor und schrieb:

"Klingt so, als ob du eine wilde Nacht hinter dir hast. Ich werde die Abgabefrist bis Mittwoch 23.59 Uhr verlängern. (…) Deine Sorge um meinen Kahlkopf weiß ich zu schätzen. Meine Frau mag ihn und für Haarimplantate verdiene ich zu wenig. Nur eine Randnotiz…Was hast du gestern getrunken? Das nächste Mal, wenn du mir schreibst, hätte ich gerne auch eine Flasche davon. Damit ich vergessen kann, was du geschrieben hast."  

Leider lässt es sich nicht genau sagen, ob es sich wirklich so zugetragen hat. Aber eines steht fest: Der Chatverlauf, der erst kürzlich auf der Plattform Imgur veröffentlicht wurde, ist vor allem: unterhaltsam.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alkohol-E-Mail: Patrick Davidson im Glück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.