| 15.40 Uhr

Dog Frisbee Meisterschaften in Budapest
Auch für Hunde ist nur Fliegen schöner

Hunde-Frisbee-Meisterschaft in Ungarn
Hunde-Frisbee-Meisterschaft in Ungarn FOTO: dpa, Tibor Illyes
Budapest. Es gibt Meisterschaften, von denen man kaum glauben kann, dass es sie gibt. Denn sie sind kurios und einzigartig. Ein solcher fand am Wochenende auch in Ungarn fest. Dort lieferten sich Hund und ein Herrchen einen Wettkampf im Frisbee-Werfen – und Fangen.

Frauchen wirft die Scheibe mit voller Wucht über eine Wiese im ungarischen Budapest. Ihr Vierbeiner sieht das, rennt los und macht einen riesigen Satz, um die Scheibe schön in der Luft zu fangen. Das gelingt nicht immer, doch Besitzer und Hund freuen sich gleichermaßen über die vermeintliche Freizeitbeschäftigung.

Doch was wie Freizeitspaß aussieht, ist viel mehr – nämlich die europäischen Hunde-Frisbee-Meisterschaften. Gepunktet wird danach, ob der Hund die Scheibe gefangen hat und wie weit Hund und Herrchen dabei voneinander entfernt sind.

Wie ernst es die Teilnehmer mit dem Sieg meinen, ist nicht bekannt. Eines aber zeigt die Meisterschaft: wunderschöne Bilder von kleinen, großen, glatten und struppeligen Hunden, die manchmal sogar zu fliegen scheinen...

(das/pst/das)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dog Frisbee Meisterschaften in Budapest: Auch für Hunde ist nur Fliegen schöner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.