| 12.11 Uhr

Auf dem Weg zum Flughafen
Zwei Deutsche verletzen sich bei Busunfall in Spanien

Auf dem Weg zum Flughafen: Zwei Deutsche verletzen sich bei Busunfall in Spanien
Die Touristen waren auf dem Weg von Lloret de Mar zum Flughafen. FOTO: dpa, ae cdv ay bsc
Barcelona. Bei einem Busunfall in Spanien sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mindestens 24 Menschen verletzt worden, darunter zwei Deutsche. Der Bus war auf dem Weg vom Badeort Lloret de Mar zum Flughafen. 

Drei Insassen erlitten bei dem Unfall auf einer Umgehungsstraße Barcelonas schwere Verletzungen, teilten die Rettungskräfte am Mittwoch mit. Der Bus war in der Nacht auf dem Weg vom Badeort Lloret de Mar zum Flughafen El Prat bei schwerem Unwetter umgekippt.

Außer den deutschen Touristen waren Engländer, Iren, Litauer, Weißrussen und ein Pole an Bord des Busses, wie ein Sicherheitsbeauftragter der Stadtverwaltung im Radio sagte. Polizei und Rettungskräfte waren mit mehr als einem Dutzend Fahrzeuge im Einsatz.

(sb/afp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Auf dem Weg zum Flughafen: Zwei Deutsche verletzen sich bei Busunfall in Spanien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.