| 08.41 Uhr

Flug von Madrid nach São Paulo
Brasilianische Maschine kehrt wegen Bombendrohung um

São Paulo. Wegen einer Bombendrohung ist eine Passagiermaschine der brasilianischen Gesellschaft TAM auf dem Weg von Madrid nach São Paulo in die spanische Hauptstadt zurückgekehrt.

Die Crew sei von den spanischen Behörden über eine "mutmaßliche Bombendrohung an Bord von Flug JJ8065" informiert worden, teilte TAM über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Zu diesem Zeitpunkt habe sich die Maschine gerade über Marokko befunden, nachdem sie um 21.37 Uhr in Madrid gestartet war, wie die Nachrichtenwebsite "G1" berichtete.

Die Landung verlief problemlos. Es wurde kein Sprengstoff an Bord des Flugzeuges gefunden.

 

(lsa/AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brasilien: Flugzeug fliegt wegen Bombendrohung nach Madrid zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.