| 16.03 Uhr

Daft-Punk-Hit bei Parade
"Get Lucky" von Militärkapelle bringt Macron zum Grinsen

Daft Punks "Get Lucky" von Militärkapelle bringt Emmanuel Macron zum Grinsen
Donald Trump und Emmanuel Macron lauschen der Militärkapelle. FOTO: afp
Paris. Mit einer Interpretation des Daft-Punk-Hits "Get Lucky" hat eine französische Militärkapelle für Abwechslung gesorgt - bei Donald Trump und Emmanuel Macron aber höchst unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. 

Die Kapelle stimmte am Freitag zum Abschluss der Militärparade vom 14. Juli - dem französischen Nationalfeiertag - ein Medley mit Stücken des Elektroduos Daft Punk an.

Während Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron auf der Ehrentribune breit grinste und hohe französische Offiziere im Rhythmus der Musik zu klatschen begannen, verzog Ehrengast und  US-Präsident Donald Trump keine Miene. Womöglich war die Musik nicht nach seinem Geschmack - oder er erkannte den Ohrwurm "Get Lucky" nicht, mit dem Daft Punk 2013 zusammen mit Sänger Pharrell Williams einen Welterfolg gefeiert hatten.

(AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Daft Punks "Get Lucky" von Militärkapelle bringt Emmanuel Macron zum Grinsen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.