Einzigartiges Gesetz in Australien: Pädophile Straftäter sollen Pässe verlieren

Die australische Regierung plant, verurteilten Pädophilen die Pässe zu entziehen. Damit sollen Sexualstraftäter daran gehindert werden, als Sextouristen in asiatische Entwicklungsländer zu reisen und dort Kinder zu missbrauchen. Eine solche Regelung wäre weltweit einmalig.