| 16.46 Uhr

Spanien
Ermittler zerschlagen Drogenbande

Madrid (RPO). Bei einer gemeinsamen Aktion haben die spanische und die französische Polizei eine Drogenbande zerschlagen und 2,2 Tonnen Haschisch sichergestellt. Im südspanischen Fuengirola, in der Nähe von Málaga, seien zwei französische Zwillingsbrüder festgenommen worden, die gerade Drogen ausgeliefert hätten, teilte die spanische Polizei am Mittwoch mit. Bei dem Einsatz am Sonntag seien die 2,2 Tonnen Haschich sowie eine Pistole sichergestellt worden.
(AFP/felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spanien: Ermittler zerschlagen Drogenbande


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.