| 19.29 Uhr

Südafrika
Frau von ihrem Hund vor bissiger Kobra gerettet

Johannesburg. Ein Hund soll in Südafrika seine Besitzerin vor einer bissigen Kobra gerettet haben.

Fast wäre die Frau in ihrer Garage auf die Giftschlange getreten, hätte der Bullterrier das Tier nicht zuvor gefasst und getötet, wie der Radiosender KFM am Mittwoch berichtete.

Dabei sei der Hund namens Dexter jedoch selbst lebensgefährlich durch einen Schlangenbiss verletzt worden. Seine Besitzerin habe ihn auf schnellstem Wege in eine Tierklinik bei Kapstadt gebracht - das Tier überlebte. "Ich kann ihm nicht genug dafür danken, dass er mein Leben gerettet hat", sagte das glückliche Frauchen im südafrikanischen Radio.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frau von ihrem Hund vor bissiger Kobra gerettet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.