| 16.28 Uhr

Landvetter
Bombendrohung auf Schwedens zweitgrößtem Flughafen

Göteborg-Landvetter: Bombendrohung auf Flughafen in Schweden
FOTO: dpa, msm ase
Göteborg. Der Inlandsterminal des schwedischen Flughafens Göteborg-Landvetter ist nach einer Bombendrohung geräumt worden. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag dem schwedischen Fernsehen SVT sagte, untersuchten Einsatzkräfte eine verdächtige Plastiktüte.

Am Vormittag sei eine anonyme Drohung eingegangen. Daraufhin habe man das Personal verstärkt und zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Der Flugverkehr war zunächst nicht beeinträchtigt. Der Flughafen Göteborg-Landvetter ist nach Stockholm-Arlanda der zweitgrößte in Schweden.

Von Selbstmordattentätern ausgelöste Explosionen hatten am Dienstag vergangener Woche die Abflughalle des Flughafens in Brüssel verwüstet. Ein weiterer Terrorist sprengte sich im EU-Viertel der belgischen Hauptstadt in einer U-Bahn in die Luft. 32 Menschen starben.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Göteborg-Landvetter: Bombendrohung auf Flughafen in Schweden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.