| 10.36 Uhr

Spektakuläres Unterwasservideo
Ist das der größte Weiße Hai der Welt?

Größter Weißer Hai wurde vor Mexiko gefilmt
Ein Taucher kommt "Deep Blue" nahe. FOTO: Screenshot Youtube/Mauricio Hoyos Padilla
Guadalupe. Dem Hai-Forscher Mauricio Hoyos Padilla sind beeindruckende Aufnahmen von Deep Blue gelungen – einem der größten Weißen Haie, die jemals gefilmt wurden. Das Tier näherte sich vor Guadelupe einem Haikäfig – ein Taucher wagte ein High Five mit dem Tier.

Sechs Meter lang und 50 Jahre alt schätzt die Meeresschutzorganisation Pelagios Kakunjá den Meeres-Giganten, der vor der Insel Guadalupe im Nordpazifik gesichtet wurde. Die Aufnahmen wurden bereits 2013 gemacht und nun von Dr. Mauricio Hoyos Padilla, dem Direktor von Pelagios Kakunjá, auf Facebook gepostet. Das Video haben bei Facebook bereits mehr als 4, 4 Millionen Menschen gesehen.

Deep Blue (The biggest shark ever filmed) second part

Another DEEP BLUE VIDEO!!!!(Please read below about our fundraising campaign)Otro video de DEEP BLUE!!!!(Por favor lean el enlace de abajo acerca de nuestro proyecto)

Posted by Mauricio Hoyos Padilla on Montag, 10. August 2015

Die Forscher, die den Hai "Deep Blue" getauft haben, gehen davon aus, dass das Raubtier schwanger gewesen sei. "Im November und Dezember haben wir mehrere schwangere Weiße Haie vor der Insel Guadalupe gesehen. Sie ernähren sich von Robben, um so ihre Jungen zu ernähren", schreibt Dr. Mauricia Hoyos Padilla via "slideshare"

Unsere Erde: Bombastische Bilder und tierische Tragödien FOTO: Universum

"Deep Blue" hatte bereits am 9. Juni für Aufsehen im Netz gesorgt, als Dr. Mauricia Hoyos das Video schon einmal postete. Jetzt kann man sogar sehen, wie einer der Taucher seine Schwanzflosse berührt.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Größter Weißer Hai wurde vor Mexiko gefilmt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.