| 12.14 Uhr

Guinness-Buch-Rekord
122-jährige Vietnamesin ist ältester Mensch

Guinness-Buch: 122-jährige Vietnamesin ist ältester Mensch
Nguyen Thi Tru (122): Ihre Lieblingsessen seien Reisbrei mit Milch, Schweinefleisch und Pudding. FOTO: dpa, ltl ss fpt
Hanoi. Eine 122 Jahre alte Vietnamesin ist jetzt nach Aussage des örtlichen Guinness-Buch-Zentrums der älteste Mensch der Welt. Die in Hongkong ansässige World Records Association habe Nguyen Thi Tru aus Ho-Chi-Minh-Stadt dementsprechend anerkannt.

Die Unterlagen der Frau seien erst drei Wochen nach dem Tod der Japanerin Misao Okawa eingegangen, die zuvor jahrelang als ältester Mensch der Welt gegolten hatte. Okawa starb am 1. April mit 117 Jahren.

Die laut Guinness World Records 1893 geborene Nguyen Thi Tru habe mit Ende 40 ihr jüngstes Kind zur Welt gebracht. Der Sohn sei kürzlich mit 72 Jahren gestorben, sagte Le Tran Truong An, Direktor des Zentrums, am Freitag. Die lange Lebensdauer verdanke sie ihrer Selbstlosigkeit, sagte die  Tru (122) örtlichen Medien zufolge. Ihre Lieblingsessen seien Reisbrei mit Milch, Schweinefleisch und Pudding.

Vor Tru war Misao Okawa der älteste Mensch der Welt. Sie wurde 117 Jahre alt. FOTO: dpa, fr uw
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Guinness-Buch: 122-jährige Vietnamesin ist ältester Mensch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.