| 15.54 Uhr

Foto-Experiment
Menschen, eingeschweißt in Plastiktüten

Fotos: Japanischer Fotograf schweißt Menschen in Plastiktüten ein
Fotos: Japanischer Fotograf schweißt Menschen in Plastiktüten ein FOTO: Haruhiko Kawaguchi
Tokio. Der japanische Fotograf Haruhiko "Hal" Kawaguchi schweißt für seine Fotos Menschen in Plastiktüten ein - zusammen mit den Gegenständen, die ihnen wichtig sind. Das Ergebnis dieses Foto-Experiments ist ein ungewöhnlicher Blick auf den Menschen und die materiellen Dinge, mit denen er sich umgibt.

Ein Pärchen nimmt vier Gitarren mit in die Plastiktüte, ein anderes lässt sich zusammen mit seinen Fahrrädern einschweißen. Ein anders Paar lässt sich zusammen mit unzähligen Waffen fotografieren. Auf den Fotos wirken die Menschen seltsam deplatziert, zusammen mit all ihrem Hab und Gut. Teilweise nehmen sie ihren halben Hausstand mit in die Tüte. Eine Frau ist in ihrem bunten T-Shirt zwischen all den bunten Spielsachen kaum zu erkennen.

Mithilfe eines alten Staubsaugers schweißt Haruhiko "Hal" Kawaguchi die Personen, die er fotografiert, in die Plastiktüten ein. Er saugt die Luft aus den übergroßen Tüten, bis ein Vakuum entsteht. Immer zwei Personen zusammen sollen in einer Plastiktüte Platz finden. Denn bei Kawaguchis Fotos geht es immer um das Thema "Liebe eines Pärchens" ("Love of the couple"). Die Serie, für die er seine Foto-Objekte in Plastiktüten einschweißt, nennt er "fresh love".

In der Bilderstrecke sehen Sie eine Auswahl von Kawaguchis Fotos.

"Ich möchte die Liebe so festhalten, wie sie wirklich ist", schreibt Kawaguchi auf seiner Website. Indem er die Menschen zusammen mit den Dingen, die ihnen wichtig sind oder die typisch für sie sind, in die Plastiktüten einschweißt, kreiere er eine besondere Form von Intimität, schreibt Kawaguchi weiter. Es scheint, als wolle er die Beziehung der Personen, die er fotografiert, festhalten und frisch erhalten, indem er sie vakuumiert. 

Die Personen, die sich von Kawaguchi in Plastiktüten einschweißen lassen, tun das alle freiwillig, betont er. Vom 18. bis 20. September werden seine Bilder in Europa zu sehen sein: Auf der Fotomesse "Unseen" in Amsterdam.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haruhiko "Hal" Kawaguchi schweißt für seine Fotos Menschen in Plastiktüten ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.