| 19.09 Uhr

Beide Frauen wurden schwanger
Lesbisches Paar teilt Schwangerschaften mit der Netzwelt

Homosexualität - Lesbisches Paar teilt seine Schwangerschaft mit der Netzwelt
Melanie, Vanessa und Jax Roy. FOTO: Instagram
Raleigh. Melanie und Vanessa Roy sind lesbisch und stolz auf ihre Sexualität. Kürzlich bekamen die beiden ihr zweites Kind. Die Schwangerschaft dokumentierte das Paar auf Instagram – um anderen Frauen Mut zu machen.

Melanie und Vanessa Roy hatten einen Traum. Beide Frauen wollten schon immer Mutter werden. Kürzlich hat sich ihr Wunsch erfüllt. Das lesbische Pärchen hat zum zweiten Mal ein Kind bekommen. Das Besondere: Zuerst war Vanessa schwanger geworden und nun ihre Partnerin Melanie.

Ihre Schwangerschaft dokumentierten die beiden Frauen auf Instagram. 61.000 User folgen dem Pärchen mittlerweile. Mit ihren Fotos wollen sie anderen Frauen Mut machen: "Der weibliche Körper ist unglaublich. Die Art und Weise, wie er ein anderes Lebewesen in sich heranwachsen lässt, ist einfach toll" , sagten die beiden Frauen der Huffington Post in einem Interview. Wir hoffen, dass unser Bild ein Symbol dafür ist, andere Frauen zu bestärken, auch ein Kind zu bekommen."

 

Trading places 😍

Ein von Mel Roy (@therealmelroy) gepostetes Foto am

Mit der Aufmerksamkeit, die ihrer Aktion zuteil wurde, haben die beiden Frauen aber nicht gerechnet: "Es ist verrückt zu sehen, dass die Leute meine Familie als Inspiration sehen. Wir können das immer noch nicht glauben," so Melanie Roy.

Auch nach der Geburt halten die beiden Frauen das Geschehen weiter im Bild fest. Einige der jüngsten Bilder auf dem Account zeigen ihren einjährigen Sohn Jax gemeinsam mit seinem neugeborenen Schwesterchen Ero.

(th)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Homosexualität - Lesbisches Paar teilt seine Schwangerschaft mit der Netzwelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.