| 11.31 Uhr

Video auf Instagram
Hundeschlitten mal anders

Hundewelpen-Video auf Instagram - Hundeschlitten mal anders
Die Hundewelpen lassen sich einfach entspannt durch die Gegend fahren. FOTO: Screenshot: Instagram (Insta_dogs)
Düsseldorf. Das Video eines ganz besonderen Hundeschlitten entzückt derzeit Tausende User auf Instagram. Es zeigt vier kleine Hundebabys, die sich von einem Auto chauffieren lassen - auf ungewöhnliche Weise.

Vier Autoreifen, die hintereinander an dem Kleinbus festgemacht sind, dienen den Hunden als Anhänger. Jedes Gefährt ist sogar mit einer kleinen Decke zum komfortablen Transportmittel umgerüstet worden. Sich jedoch im Schritttempo durch die Gegend ziehen lassen, ist offenbar nicht für jeden Vierbeiner angenehm.

Drei Hunde steigen während der Fahrt aus und erkunden die verschneite Straße lieber zu Fuß - pardon: zu Pfote. Lediglich der Passagier des hintersten Reifens lässt sich weiterhin lässig chauffieren.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Das Video begeistert inzwischen mehr als 1,2 Millionen User auf Instagram. Der Macher des Videos schreibt scherzhaft: "Das ist die einzige olympische Sportart, die zählt." Ist dies etwa die Geburtsstunde des Welpen-Viererbobs?

(mro)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hundewelpen-Video auf Instagram - Hundeschlitten mal anders


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.