| 11.06 Uhr

Bei Fast-Food-Kette
Indonesier erstickt bei Wettessen an Chicken Wing

Diese Frau isst in zwölf Minuten 173 Chicken Wings
Diese Frau isst in zwölf Minuten 173 Chicken Wings FOTO: AP
Jakarta. Bei einem Hähnchen-Wettessen in einem Fast-Food-Restaurant in Indonesien ist Berichten zufolge ein Mann erstickt. Als Preis für den Gewinner waren 345.000 Euro ausgeschrieben.

Lokale Medien berichteten am Samstag, der 45-Jährige habe sich bei dem Wettbewerb in Jakarta an einem Chicken Wing verschluckt.

Der Mann sei laut Polizeiangaben auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Die Polizei befragte demnach die Organisatoren der Veranstaltung, die in Restaurants der Fast-Food-Kette auf den Inseln Java und Bali stattfand.

Als Preis für den Gewinner waren fünf Milliarden indonesische Rupien (345.000 Euro) ausgeschrieben.

(lukra/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Indonesier erstickt bei Wettessen an Chicken Wing


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.