| 12.05 Uhr

Instagram-Hit
Das ist der "iranische Hulk"

Der iranische Hulk
Der iranische Hulk
Düsseldorf. Sajad Gharibi ist ein Gewichtheber aus dem Iran. Mit seinen Bildern auf Instagram löste er einen Hype im Netz aus. Wegen seiner Muskeln wird er auch oft als der "iranische Hulk" oder der "persische Herkules" bezeichnet. Von Marie von Diergardt

Derzeit sammelt der 24-Jährige immer mehr Follower und Likes auf seinem Instagram-Account – inzwischen sind es mehr als 116.000. Offenbar liebt sein Publikum die verschiedenen Posen des Muskelmannes, entweder im hautengen Shirt oder oben ohne.

Sajad Gharibi wiegt 155 Kilogramm und kann offenbar bis zu 175 Kilo stemmen. Sein Körper wird als eine neue Sensation im Bodybuilding bezeichnet. Er nimmt regelmäßig an Kraftwettkämpfen teil. Seinem Körperbau verdankt er auch seinem Spitznamen. Oft wird er mit Hulk – dem grünen, muskulösen Superhelden aus Filmen und Comics –  verglichen.

Ob sich der 25-Jährige tatsächlich einen solchen Körper antrainiert hat oder Photoshop da ein wenig nachgeholfen hat, bleibt allerdings offen.

Auch die Grusel-Fratzen einer Kosmetikerin wurden auf Instagram zum viralen Hit...

...ebenso wie die Bilder der "legojackers".

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Instagram-Hit: Der iranische Hulk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.