| 11.46 Uhr

Türkei
Gepanschter Alkohol tötet mindestens sechs Menschen

So wirkt Alkohol auf Erwachsene
So wirkt Alkohol auf Erwachsene FOTO: ddp, ddp
Istanbul. Gepanschter Alkohol hat in der türkischen Millionenmetropole Istanbul mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Sieben Menschen schwebten in Lebensgefahr, nachdem sie den selbst gebrannten Alkohol getrunken hatten.

Das meldete die Nachrichtenagentur DHA in der Nacht zu Donnerstag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. Die ersten Vergiftungsfälle seien am vorvergangenen Sonntag registriert worden.

Die Zeitung "Hürriyet" berichtete unter Berufung auf die Polizei sogar von neun Toten. Die Polizei habe 15 Verdächtige festgenommen. Fotos im Online-Auftritt des Blattes zeigten mehrere blaue Fässer mit dem tödlichen Alkohol, die beschlagnahmt wurden.

Illegal hergestellter Alkohol forderte in der Türkei in den vergangenen Jahren mehrere Todesopfer. Im April 2009 starben drei Lübecker Schüler während einer Klassenfahrt im südtürkischen Badeort Kemer, weil sie gepanschten Schnaps getrunken hatten. Regulär produzierte alkoholische Getränke sind in der Türkei relativ teuer, weil sie mit hohen Steuern belegt sind.

(lsa/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Istanbul: Gepanschter Alkohol tötet mindestens sechs Menschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.