| 19.45 Uhr

Jamaika
Die älteste Frau der Welt stirbt im Alter von 117

Jamaika: Violet Brown, die älteste Frau der Welt stirbt im Alter von 117
Violet Brown am 16. April 2017. FOTO: ap, RE
Santo Domingo . Der älteste Mensch der Welt ist in Jamaika gestorben. Violet Brown wurde 117 Jahre und 189 Tage alt. Sie starb am Freitag in einem Krankenhaus, wo sie wegen Herzrhythmusstörungen und Austrocknung behandelt worden war.

Der jamaikanische Ministerpräsident Andrew Holness äußerte auf Facebook sein Beileid und nannte Brown "eine inspirierende Frau".

Brown verbrachte einen großen Teil ihres Lebens mit dem Schneiden von Zuckerrohr. Sie war bis vor Kurzem in der Kirche aktiv. Sie schrieb ihre Langlebigkeit harter Arbeit und ihrem christlichen Glauben zu.
Brown hatte vier Söhne und zwei Töchter. Der älteste Sohn starb im April im Alter von 97 Jahren.

Laut der Gerontology Research Group ist die Japanerin Nabi Tajima nun der älteste lebende Mensch. Sie wurde am 4. August 1900 geboren.

(felt/ap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jamaika: Violet Brown, die älteste Frau der Welt stirbt im Alter von 117


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.