| 09.50 Uhr

Neuer Rekord
In Japan sind mehr als 60.000 Menschen über 100 Jahre alt

Japan: Mehr als 60.000 Menschen sind über 100 Jahre alt
87 Prozent der Japaner, die älter als 100 Jahre sind, sind Frauen. FOTO: dpa, rh_kd pil
Tokio. Noch nie gab es so viele Hundertjährige und noch ältere Menschen in Japan. In diesem Jahr kletterte die Zahl auf mehr als 60.000, wie das Sozialministerium am Freitag mitteilte.

In der kommenden Woche wird erwartet, dass 61.568 Japaner hundert Jahre oder älter sein werden. Davon sind 87 Prozent Frauen. 30.379 Einwohner des Landes erreichen in diesem Jahr die Altersgrenze.

Sie werden am kommenden Dienstag, wenn Japan den Seniorentag feiert, von der Regierung besonders gewürdigt und beschenkt - unter anderem mit einem silbernen Sake-Service im Wert von umgerechnet 57,50 Euro. Zu Beginn der Ehrungen im Jahr 1963 wurden gerade einmal 153 Gedecke verteilt.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Japan: Mehr als 60.000 Menschen sind über 100 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.